Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zu dumm für mathe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zu dumm für mathe?
 
Autor Nachricht
Thought
Gast






BeitragVerfasst am: 01 Dez 2004 - 21:47:29    Titel: Zu dumm für mathe?

Hallo ihr!

Bin gerade in dieses Forum gestolpert, weil ich etwas über differentialrechnung rausfinden sollte...

Ich bin in der 11. Klasse und habe ein riesieges Matheproblem und stehe kurz vor der Klausur....

Kann mir jemand sagen, was das wichtigste ist, was man für dieses Thema wissen muss? Und ich weiß immer noch nicht so recht wo jetzt der unterschied zwischen der sekanten und der tangentensteigung ist und wie wann was wann anwenden muss...

Ich bin echt ein Problemfall..... Sad

Gruß

Thought
Gast







BeitragVerfasst am: 01 Dez 2004 - 21:59:44    Titel:

Das wichtigste bei JEDEM Thema ist es, eine Quelle zu kennen, die fast
auf alle Fragen eine passende Antwort hat.

Und das ist in den meisten Fällen: www.google.de

Das zweit wichtigste bei JEDEME Thema ist dann noch der Wille,
etwas lernen zu wollen. Das macht man am besten, indem man
den wichtigsten Punkt beachtet und die Aufgaben des Lehrers mit der
Informationshilfe versucht zu lösen.

Bei Verständnis oder Rechenproblemen kann dir dann hier gerne geholfen werden. Aber Nachhilfe wird in unserer Leistungsgesellschaft
leider nur noch von Idioten angeboten Very Happy und ich möchte keiner sein!

cu...
Physikus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 1754
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 22:16:32    Titel:

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Aber Nachhilfe wird in unserer Leistungsgesellschaft
leider nur noch von Idioten angeboten Very Happy und ich möchte keiner sein!

Ich fürchte, du bist bereits einer... Rolling Eyes
slvctr
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 22:59:40    Titel:

besser für mathe als google ist in jedem fall http://www.wikipedia.de
Gast







BeitragVerfasst am: 04 Dez 2004 - 15:41:17    Titel:

Erklär doch einfach genau deine Probleme, dann können wir dir sicher helfen!
Gast







BeitragVerfasst am: 04 Dez 2004 - 21:51:24    Titel:



Differentialrechnung
Gast







BeitragVerfasst am: 05 Dez 2004 - 14:03:54    Titel:

Zu dumm für mathe?

Ja, jede Disziplin, jedes Fachgebiet, jede Branche erfordert entsprechende Begabung. Nicht jeder kann ein Leistungssportler werden, und von den letzteren wird nicht jeder ein Weltmeister. Nicht jeder kann ein ausgezeichneter Musiker oder weltberühmter Komponist werden. Die Mathematik ist keine Ausnahme.

Aber für die Schulmathematik muss man kein Genie sein. Die Schulmathematik ist doch Kinderleicht. Wer jetzt das Vergnügen hat, die Mathematik an einer Universität zu studieren, kann das bestätigen.

Wer die Schulmathematik nicht versteht, ist nicht dumm, sondern faul. Er ist einfach zu faul zu denken. Er hat zu wenig Zeit der Mathematik gewidmet, aber die Mathematik ist so eine Dame, die viel Liebe und Respekt verlangt und eine verächtliche Behandlung nicht verzeiht.

Moony-Protokolle, 05.12.2004
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zu dumm für mathe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum