Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Diplomarbeit schreiben lassen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Diplomarbeit schreiben lassen?
 
Autor Nachricht
Ebert
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 13:55:57    Titel: Diplomarbeit schreiben lassen?

Hallo zusammen. Wollte mal wissen ob irgenjemand schonmal die Dienste eines "Ghostwriters" in Anspruch genommen hat, um sich bei Diplomarbeiten, Hausarbeiten etc. helfen zu lassen. Ja? Dann würde ich mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen dir ihr gemacht habt mitteilt und mir eure Beweggründe schildert. Danke schonmal im vorraus.
michaelg
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 14:20:35    Titel:

Dazu gab es in der vorvorletzten Ausgabe des Neon-Magazins mal einen ganz interessanten Artikel. Über Ghostwriter selber, über die Kunden, also die, die haben schreiben lassen. Der Grundtenor war in etwa, dass das Schummeln leicht verharmlos würde mit dem Argument, das mache doch jeder zumindest irgendwo.


Ich persönlich finde es recht unehrenhaft, zu einem Titel zu kommen, die Leistung aber nie erbracht zu haben...


Zuletzt bearbeitet von michaelg am 09 Jul 2008 - 21:59:58, insgesamt einmal bearbeitet
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 14:42:04    Titel:

Das ist genau wie Titelhandel strafbar. Danach kann der Titel oder akademische Grad entzogen werden. Etwas ist zur Info im Link.

http://www.business-podium.com/boards/showthread.php?t=95
Ebert
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 14:44:13    Titel:

Ja den Artikel hab ich auch schon gelesen, trotzdem danke. Was mich vorallem interssieren würde ist ob jemand seine Diplomarbeit hat schreiben lassen und nun im Berufsleben steht. Wie kommt er damit zurecht, irgendwelche Defizite, vielleicht sogar aufgeflogen? Über jeden anderen Erfahrungsbericht oder Meinung zu dem Thema würde ich mich auch freuen. Also schreibt insofern ihr dazu was zu sagen habt. Danke
cue84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2006
Beiträge: 52
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 14:51:15    Titel:

Du glaubst doch nicht das sich hier jetzt jemand öffentlich zu einer strafbaren Handlung bekennt. Rolling Eyes Wink
Mammut
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 185

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 14:51:24    Titel:

Na ja, Du willst hier kein leichtes Schummeln diskutieren, sondern das vorsätzliche Begehen einer Straftat. Denn nichts anderes ist das.

Das Juristenforum kann Dir da bestimmt mehr zu erklären. Ob ich eine Bank ausraube, Steuern hinterziehe, Chemieabfälle in den Wald kippe oder eine Diplomarbeit fälschen lasse. Alles eben nur Verbrecher (oder Straftäter?).

Ein entfernter Kollege eines guten Freundes hat das an einer der Bundeswehrunis versucht. Der war innerhalb kürzester Zeit sowohl degradiert, als auch entlassen, Bewährungsstrafe insklusive und wohnt jetzt vermutlich unter einer Brücke.

Ich wüsste nicht, was so eine Diskussion bringen sollte.
ghostwriterAB
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 21:05:52    Titel:

Jeder STudent unterschreibt heutzutage so eine Erklärung, dass er die Arbeit alleine angefertigt hat usw. Nach meiner Erfahrung stimmt das in 99% der Fälle nicht. viele kriegen das Thema eher und fangen schon vor der Frist an, Architekten lassen sich von Freunden beim Zeichnen und Modellbauen helfen, ... die Frage ist halt nur, wie weit man es treibt.
Das Risiko mit einer kompletten Arbeit aufzufliegen wäre mir allerdings auch etwas hoch, aber warum sollte man es sich nicht schreiben lassen und dann umarbeiten Wink
Witzig ist es nur, wenn der Ghostwriter zufällig am selben Lehrstuhl arbeitet, an dem man diplomieren will

p.s. den Text habe ich nicht selber geschrieben sondern schreiben lassen Wink Shocked
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 21:42:42    Titel:

In Amerika ist das anders. Da werden die Studenten dann rausgeworfen. Dafür gibt es auch Software zum Aufspüren von Duplikaten.
ConAirchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 523
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 23:07:49    Titel:

mir wurde von einigen unterschwellig unterstellt, dass ich mir hätte helfen lassen, nur weil ich jemanden gut kenne, der mir tatsächlich auch hätte helfen können - aber das wollte ich gar nicht! Klar, habe ich manchmal meinen Standpunkt mit ihm diskutiert, aber erarbeitet habe ich mir die Inhalte alle selbst und auch jedes Wort von vorne bis hinten eigenhändig getippt!
Und dann empfindet man es schon als unfair, wenn diese Arbeit nicht anerkannt wird und hintenrum gemunkelt wird, dass man Hilfe bekommen hätte, die man tatsächlich nie in Anspruch genommen hat!!! Sad
(ich bin mir auch sehr sicher, dass diese Person mir selbst dann nicht geholfen hätte, wenn ich ihn darum gebeten hätte - einfach weil er wusste, dass ich es auch alleine gut schaffen werde...)

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man stolz darauf sein kann, bei so einer Arbeit betrogen zu haben, schließlich führt man den Diplomgrad sein ganzes Berufsleben und müsste dann immer ein schlechtes Gewissen haben, wenn man das irgendwo angibt - nein, da erinnere ich mich lieber an eine Zeit voller harter Arbeit zurück, in der ich mir diese Bezeichnung "verdient" habe!
ppoldi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 2445

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 00:16:13    Titel:

Ich habe mal eine Seminararbeit für einen Freund geschrieben, lief alles problemlos: war seine beste Note des ganzen Studiums...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Diplomarbeit schreiben lassen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum