Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

[Fallunterscheidung / Allgemeines] elastischer Stoß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> [Fallunterscheidung / Allgemeines] elastischer Stoß
 
Autor Nachricht
richi -
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2007 - 19:31:23    Titel: [Fallunterscheidung / Allgemeines] elastischer Stoß

Hallo ihr Physikexperten Wink

Ich hätte da mal eine Frage den elastischen Stoß betreffend.

Meine Aufgabe ist es, den elastischen Stoß auszuarbeiten, und auf Sonderfälle wie Massengleichheit und ein ruhender Körper einzugehen. Das ist ja echt alles primitiv, nur ist mir eines unklar: Ist es möglich, Aussagen darüber zu treffen, ob bei einer beliebigen Situation ein Körper nach dem Stoß eine positive/negative Geschwindigkeit hat?

Bsp:

Der eine Körper hat eine Masse von m1=1kg und eine Geschwindigkeit v1=0,5m/s. Der andere m2=0,1kg und v2=-0,5m/s

Kann ich da jetzt schon Aussagen (ohne auszurechnen) darüber treffen, ob Körper 1 danach eine positive oder negative Geschwindigkeit besitzt?

Ich hatte mich an eine Fallunterscheidung ala m1>m2 gewagt, nur habe ich schnell festgestellt, dass man scheinbar nicht so einfach allgemeinern kann, weil wenn bei dem oben genannten Bsp. m2=0,5 kg (also m2 nach wie vor kleiner als m1), dann ist die Geschwindigkeit von Körper 1 nach dem Stoß negativ, wohingegen bei m2=0,1kg die Geschwindigkeit des 1. Körpers positiv ist.

Es wäre super, wenn ihr mir bei der Fallunterscheidung helfen könntet. Oder lohnt sich das überhaupt?

Aufgabe von mir ist wie gesagt den Begriff elastischen Stoß zu bearbeiten, und dabei auf Energie- und Impulserhaltung einzugehen.

Was empfiehlt sich da eigentlich überhaupt? Ich kläre also, was ein elastischer Stoß ist, leite die beiden Erhaltungssätze her, geh' auf die genannten Sonderfälle ein, und schließe das alles mit einem Experiment ab (was empfiehlt sich da? ich wollte mit einer Kamera gewisse erklärende Billardstöße aufnehmen).

Würde das auf eure Zustimmung treffen? Abschließend verdeutlichen würde ich das mit dem Appelt, welches auf http://www.walter-fendt.de/ph11d/stoss.htm zu finden ist.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

RIchi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> [Fallunterscheidung / Allgemeines] elastischer Stoß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum