Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

LL.M. Aufgabe c.i.c
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> LL.M. Aufgabe c.i.c
 
Autor Nachricht
Spiderman83
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2006
Beiträge: 69
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 20:01:08    Titel:

Danke für die Antwort....obwohl ich zugeben muss, dass sie mich nicht ganz so zufrieden stellt *g*! Im Unterricht hat der Prof. da irgendwie Unterschiede gemacht; aber ich werde den Literaturhinweis bei Gelegenheit mal nachschlagen.....(danke dafür)!

Ich bleibe aber trotzdem (noch *g*) bei meiner Argumentation bzgl. § 812 I S. 2 2. Alt.
Saint
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 20:45:56    Titel:

Ich habe im Schwarz / Wandt folgende Passage gefunden bzgl. der Zweckverfehlungskondiktion ( §10 Rn. 58 ): "Es wird in der Erwartung geleistet, den Empfänger zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes und zur Gegenleistung zu bewegen (Vorleistungsfälle)." Der SV ist sehr knapp. Deswegen halte ich es auch für kaum haltbar, dass M geleistet hat, um den V zum Abschluss des Kaufvertrages und zur Übereignung zu bewegen. Vielmehr glaubt er einfach an den Abschluss des Kaufvertrages und an die Übereignung. Also bin ich mittlerweile auch von der Meinung abgerückt, dass hier eine Zweckverfehlung vorliegt. Cool Obwohl man, wenn man den genannten Punkt unterstellen würde, auch in den Bereich einer Zweckverfehlung käme?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> LL.M. Aufgabe c.i.c
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum