Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fluchtgeschwindigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fluchtgeschwindigkeit
 
Autor Nachricht
dari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 00:21:13    Titel: Fluchtgeschwindigkeit

Hallo,
wie komme ich auf die Formel zur Berechnung der Fluchtgeschwindigkeit?
Vielen Dank im Vorraus
MfG dari
fdisk_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 00:31:23    Titel:

Hallo,

um das Gravitationsfeld verlassen zu können, muss ein Objekt eine kinetische Energie besitzen, welche größer oder gleich der potenziellen Energie des Gravitationsfeldes ist.
p-norm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 1375
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 00:41:11    Titel:

um ein körper aus der erdoberfläche ins unendliche zu bringen muss man arbeit gegen gravitationsfeld verrichten...diese ist bertagsmässig gleich dem potential auf der erdoberfläche mal masse des körpers...nun ist diese arbeit=Ekin und daraus kann man v ausrechnen...

also G*M/R*m=m/2*v²=>v=sqrt(2GMm/R), mit R=erdradius, M=masse erde
dari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 00:44:34    Titel:

danke,
aber wie komme ich auf:

1/2mv^2=GMm/r

--> Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Fluchtgeschwindigkeit

die linke Seite der Gleichung ist klar, aber wie bekomme ich die rechte?

In meiner Formelsammlung steht nichts davon, deswegen muss ich es herleiten können.
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7378
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 12:09:14    Titel:

dari hat folgendes geschrieben:
d1/2mv^2=GMm/r
die linke Seite der Gleichung ist klar, aber wie bekomme ich die rechte?
In meiner Formelsammlung steht nichts davon, deswegen muss ich es herleiten können.
Ja, Dari, da gibt es zwei Möglichkeiten:

a) mit Intergieren (falls Du das schon gelernt hast):
b) Aus der Tatsache, dass die kinetische Energie eines Satelliten in der Kreisbahn halb so groß ist wie seine potentielle Energie

dari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 15:58:35    Titel:

ok vielen dank
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fluchtgeschwindigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum