Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bachelor of Law
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bachelor of Law
 
Autor Nachricht
Dynamicmormon
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2007 - 20:24:29    Titel: Bachelor of Law

Ich studiere Wirtschaftsrecht. Derzeit mache ich den Bachelor of Law.

Kann ich mit dem Bachelor in USA den Master machen? Ich würde gerne dort das Bar Exam machen.

Welche Möglichkeiten habe ich für eine Anwaltzulassung in USA?
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 12:03:47    Titel:

Das hängt stark von deiner Abschlussnote, dem Akkreditierungsstatus deines Studienganges und den Anforderungen seitens der amerikanischen Universität ab. Mit dem bar exam darfst du aber nur in den USA als Anwalt praktizieren, nicht in Deutschland. Der Zulassungsprozess zur Anwaltschaft ist sehr viel schwieriger als hier.

Hier die Hauptadresse der amerikanischen Bar Association:

www.abanet.org
curuncula
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 129
Wohnort: mannheim

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 12:25:03    Titel:

Hi,

das ist jetzt wahrscheinlich ne blöde Frage, aber was macht ein bachelor of law eigentlich, wenn er fertig ist?
rotschl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2005
Beiträge: 646

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 12:27:13    Titel:

Das hängt viel stärker davon ab ob er staatlich anerkannt ist, wie z.B. das Staatsexamen. Akkreditierung alleine wird dich da nicht weit bringen.
Es hängt auch davon ab, wieviel rechtswissenschaftliche Elemente er hat etc.
Dynamicmormon
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 13:28:31    Titel:

Vielen Dank.





Was heisst Akkreditierung? Seht ihr Möglichkeiten?
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2007 - 14:28:43    Titel:

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass die beruflichen Möglichkeiten eines LL.B. - im In- und Ausland - sehr eingeschränkt sein dürften; zumal man ja mit einem richtigen Jurastudium und "nur" erstem Staatsexamen schon als "halber Jurist" angesehen wird. Mit LL.B. also als Viertel-Jurist? Confused

Ich denke für LL.B.'s dürften Tätigkeiten im Bereich eines Rechtsanwaltsfachangestellten, in der Kanzleiorganisation oder als Sachbearbeiter in Frage kommen.

Mit ausländischem LL.M. an einer renommierten Law School kann man dann natürlich wesentlich mehr anfangen. Allerdings lässt sich sagen, dass man in Deutschland mit zweitem Staatsexamen immer noch besser dasteht als ein LL.M. - zumindest wenn man eine juristische Karriere anstrebt. LL.M.'s werden nämlich zum Teil auch schon von FH's angeboten, und ob da dann wirklich fähige Juristen ausgebildet werden, muss doch zumindest bezweifelt werden.
Dynamicmormon
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 13:39:53    Titel:

Der Weg in eine Law School ist offen mit dem Bachelor. Die FH Bachelor ist annerkannt in USA?



Ich muss mich Law Schools bewerben, wie lange dauert der Weg zum
Bar Examen ?
Wie kann ich eine Law School finden? Wie sind meine Möglichkeiten?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bachelor of Law
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum