Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ihk Zeugnis
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Ihk Zeugnis
 
Autor Nachricht
Kerim
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 18:17:55    Titel:

Danke, genau das suchte ich, weisst du ob es einen IHK-Verband oder ähnliches gibt? Die örtlichen IHK´s müssen doch eine übergeordnete Stelle haben, kennst du diese?

EDIT:
wer lesen kann, ist im Vorteil... steht ja in deinem Link, die DIHK ist der Dachverband der IHK... hat wer noch Tips wo man Rat suchen könnte?
Hundehütte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 27
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 20:42:58    Titel:

Einzelne Prüfungsfächer sind in keinem Fall die beiden "Fächer" "schriftlich" und "praktisch". Die gibt es nämlich nicht!

Wie willst du denn z. B. deine ReWe-Leistung nachweisen???
bypass
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 100
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2007 - 10:40:24    Titel:

Hundehütte hat folgendes geschrieben:
Einzelne Prüfungsfächer sind in keinem Fall die beiden "Fächer" "schriftlich" und "praktisch". Die gibt es nämlich nicht!

Wie willst du denn z. B. deine ReWe-Leistung nachweisen???

Es wird ja auch gesagt : "Ergebnisse von einzelnen Prüfungsleistungen" und nicht "Ergebnis von einzelnen Prüfungsfächern"sind auf dem Zeugnis nachzuweisen.
Das (die Prüfungsleistung) können die einzelnen Fächer sein (z.B. Rewe)., es kann auch auch das Ergebnis der schriftlichen Prüfung (oder der praktischen) damit gemeint sein; die unterschiedlichen Sichtweisen der einzelnen Kammern dokumentieren sich ja wohl in den unterschiedlichen Zeugnisformaten. Wink
Kerim
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2007 - 21:29:28    Titel:

Hundehütte hat folgendes geschrieben:
Einzelne Prüfungsfächer sind in keinem Fall die beiden "Fächer" "schriftlich" und "praktisch". Die gibt es nämlich nicht!

Wie willst du denn z. B. deine ReWe-Leistung nachweisen???


Die IHK Karlsruhe gibt da ein Schreiben mit wo recht kompliziert die einzelnen Noten aufbereitet worden sind. Auf meine Frage welcher zukünftiger Arbeitgeber sich das 2. Blatt ansieht wieder nur ein Schulterzucken!

Fakt ist, es ist offenbar eine Auslegungssache. Die IHK Karlsruhe bleibt da sicher auf Ihrem Standpunkt und man muss sicher das andere Zeugnisformat einklagen. Aber lohnt da der Aufwand? Ärgerlich, ist doch wirklich kein Mehraufwand da dies ausführlicher auszudrucken und dem Prüfling mitzugeben...
keandra
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2006
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2007 - 13:01:09    Titel:

Kerim hat folgendes geschrieben:

Fakt ist, es ist offenbar eine Auslegungssache. Die IHK Karlsruhe bleibt da sicher auf Ihrem Standpunkt und man muss sicher das andere Zeugnisformat einklagen. Aber lohnt da der Aufwand?


Dafür, bedarf es dann schon eine Sammelklage von mehreren Mitprüflingen. Für eine Person wird sicher keine Extrawurst gebraten...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Ihk Zeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum