Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Metal 4 live
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Metal 4 live
 
Autor Nachricht
Evil666
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 13:49:20    Titel: Metal 4 live

Hey leutz, ich bin 15 und schon seit ca. 4 Jahren Metaller. Ich höre meist: Slipknot,Cradle of Filth,Six feet under, Cannibal Corpse, Deicide, Eisregen,Sytem of a down, Chimaira,.... etc.... Vllt kann man sich hier ja mal n bisschen über verschiedene Metalbands , gute Songs etc unterhalten... Also, schreibt einfach drauf los, antworten gibts immer. Twisted Evil Twisted Evil
Nadia
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 536

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 14:37:40    Titel:

Hast du schon mal von Caliban gehört? wäre bestimmt auch etwas für dich.

Ich persönlich höre auch gern Rock, auch einige Metal-Bands. System of a down sind da bei mir ganz oben auf der Liste.
Hast du was davon gehört, dass sich die Band aufgelöst haben soll?
Nadia
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 536

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 10:18:06    Titel:

Evil666 hat folgendes geschrieben:
... den wir uns täglich auf viva anhören müssen. *kotz.


es gibt auch fernbedienungen Wink

aber du hast schon recht, die musik die da läuft ist halt so für die allgemeinheit. also da laufen die charts rauf und runter usw.
das einzigste was ich mit auf mtv noch anschauen kann ist south park, HTF und Rockzone Wink , wo die übrigens meist eine sehr schöne auswahl haben.

hat das hier auch mal jemand gesehen?
Lichtwolke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 22:46:34    Titel:

Ich kann an dieser Stelle noch Dornenreich empfehlen.
Herja
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2007 - 15:11:35    Titel:

Hat dieser Thread den Namen 'Metal 4 live' verdient???
Ein paar von euch schockieren mich ernsthaft mit eurer Definition von Metal (Nu Metal, Metalcore..also ich bitte euch Laughing ).
Und Rock am Ring hat mit Metal nich viel zu tun meiner Meinung nach...wenn ihr schon darüber redet dann bleibt doch mal beim Thema Mensch xD.

Wie wärs mit Blind Guardian, Iced Earth, Dissection, Black Messiah, Windir und den unendlich vielen guten METALbands!! Die lasst ihr einfach weg...

Und was nach Wacken kommt, muss nicht zwangsweise Metal sein leider..siehe Bullet for my valentine (...die ja Gott sei Dank abgesagt haben^^)

Nur dass das hier niemand falsch versteht, ich will hier niemanden persönlich angreifen oder so. Wink Rolling Eyes
el_pablissimo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2007 - 21:05:45    Titel:

Musik ist eben eine Kunstform.
Für mich sicherlich die Allerwichtigste, aber eben weil sie eine Kunstform ist, gibt es kein "Gut" oder "Schlecht", dass sich objektiv bewerten lässt. Zumindest wenn es strikt nach dem Gefallen geht und nicht nach der Technik, denn die ist bei vielen Metalbands - abgesehen von der Schnelligkeit - nicht sehr weit fortgeschritten...
Dennoch höre ich solche Musik sehr gerne und mache keine Hehl daraus, dass mir alles, was älter als 10 Jahre ist, überhaupt nicht gefällt. Ob ich diese nun als echte Metalbands hochlobe und jeden anderen als "Wimp" abwerte, was bringts mir?
Jeder hat doch die Freiheit, sich zu entfalten, sodass es nicht "die" ultimative Band gibt. Metallica, Black Sabbath, Judas Priest, Iron Maiden und ne ganze Menge älterer Sachen gefallen mir beispielsweise überhaupt nicht. Bin ich dadurch etwa weniger "true"? Oder muss ich überhaupt "true" sein, nur weil mir Metal gefällt?

Mich sprechen vor allem Metalcore und Deathmetal an.
In der Liste hier fehlen noch Bands wie Chimaira, Heaven Shall Burn, Fear My Thoughts, Soilwork, In Flames, und Killswitch Engage. Ektomorf gefällt mir auch ziemlich gut.
Jedem, der auf Melodic Deathmetal steht, sei Blinded Colony ans Herz gelegt. Sie klingen zwar sehr wie In Flames, sind aber für ihr Alter richtig gut.
Anyway, keep on rocking, whatever you hear. \m/
Herja
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 16:42:38    Titel:

el_pablissimo hat folgendes geschrieben:

Metallica, Black Sabbath, Judas Priest, Iron Maiden und ne ganze Menge älterer Sachen gefallen mir beispielsweise überhaupt nicht. Bin ich dadurch etwa weniger "true"? Oder muss ich überhaupt "true" sein, nur weil mir Metal gefällt?

Anyway, keep on rocking, whatever you hear. \m/


Hilfe von true sein will ich gar nicht reden.^^
Ich frag mich nur wieso hier so viele das neumodische Zeug hören und die wirklich (auch technisch) guten Bands nicht mögen...
Metalcore, das ist für mich nicht wirklich Metal, das ist ein Mischmasch aus Hardcore und keine Ahnung was.
Ich kann euch nur die oben genannetn Bands ans Herz legen. Wink Rolling Eyes

Ansonsten..jedem das Seine, da kann ich dir nur zustimmen. Smile
(Auch wenn dann Sachen wie Oasis einfach nich hierher gehören Razz)
Steffen16
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 16:48:32    Titel:

Lichtwolke hat folgendes geschrieben:
Ich kann an dieser Stelle noch Dornenreich empfehlen.


Dornenreich sind genial! Absolute Ausnahmeband!

Sonst: Dream Theater, Opeth, Blind Guardian...
el_pablissimo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 17:56:30    Titel:

Herja hat folgendes geschrieben:

Hilfe von true sein will ich gar nicht reden.^^
Ich frag mich nur wieso hier so viele das neumodische Zeug hören und die wirklich (auch technisch) guten Bands nicht mögen...


Schnelligkeit ist auch ein Zeichen von besserer Spieltechnik. Aber sonst sind mir Bands wie DReam Theater und viele andere Progressive Bands zu schwierig für die Musik, die sie machen.
WEnn mich Musik vom Hören anstrengen soll, dann höre ich Klassik oder Moderne E-Musik.
qwert-y
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 13 Jul 2007 - 01:16:47    Titel:

Severin-666- hat folgendes geschrieben:

Edit:
86798 Dateien in 7564 Ordnern

Das ist nur ungefähr zusammengefasst von meinen 3 Festplatten.

Original CD's geschätzt (bin grad zu Faul zum zählen): so an die 230


ist ja schön und gut

aber darf ich fragen,
wie wichtig dir, die Personen sind, die die Bandmitglieder ausmachen,
sprich: deren Einstellung?
da mit doch eine Band ganz schön ins Auge gesprungen ist..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Metal 4 live
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum