Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mengenoperationen: Wenn A Teilermenge von B ist und...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mengenoperationen: Wenn A Teilermenge von B ist und...
 
Autor Nachricht
dogbye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Petershagen

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:30:20    Titel:

...und das ist dann der komplette Beweis?! Also...., wir müssen es morgen abgeben. Laughing
Die nächsten Aufgaben liegen dann demnächst bei dir im Postfach! Wink

Hier, guck: http://gehweiler.mathematik.uni-bielefeld.de/modul_1/


Zuletzt bearbeitet von dogbye am 02 Dez 2004 - 23:32:12, insgesamt einmal bearbeitet
farbiana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:30:37    Titel:

Oh Du bist ein Schatz!!!! Wink Wink Wink
Thomas_Da
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:30:49    Titel:

Ich habe also bewiesen, dass jedes Element r aus (A×X) auch in (B×Y) vorhanden ist, also (A×X) eine Teilmenge von (B×Y) sein muss.
Thomas_Da
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:35:03    Titel:

farbiana hat folgendes geschrieben:
Oh Du bist ein Schatz!!!! Wink Wink Wink

Oh, Danke Embarassed
farbiana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:35:37    Titel:

Auch auf die Gefahr hin, daß Du mich jetzt für ein wenig Blond hältst, was ist mit dem ersten Teil also wenn A Teilermenge von B ist und x Teilermenge von y ist, dann gilt..... gemeint??? Confused
farbiana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:41:15    Titel:

Ich meine, muß man dies auch noch irgendwie in dem Beweis unterbringen? Smile
dogbye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Petershagen

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:43:09    Titel:

farbiana hat folgendes geschrieben:
Auch auf die Gefahr hin, daß Du mich jetzt für ein wenig Blond hältst, was ist mit dem ersten Teil also wenn A Teilermenge von B ist und x Teilermenge von y ist, dann gilt..... gemeint??? Confused


farbiana bezieht sich auf diese Aussage. Wir brauchen noch den finalen Gedankenanstoss! Smile
Thomas_Da
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:44:06    Titel:

Nein, dabei handelt es sich ja um die Voraussetzungen:
A ist Teilmenge von B, d.h.
A vereinigt mit B\A ist gleich B, das wird dann im Beweis verwendet. Wenn ein Punkt in A vorhanden ist, dann muss er ja auch in B vorhanden sein, weil B gleich A oder mehr als A ist.
dogbye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Petershagen

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:46:04    Titel:

Du bist der Held, vielen Dank! Very Happy
Thomas_Da
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2004 - 23:48:23    Titel:

Also noch mal ganz ausführlich:

wenn r ? (A×X), dann ist
r ? [(A×X) vereinigt mit ((B\A) x X)] (Ich nehme ja etwas dazu, deshalb muss r immer noch in der Menge vorhanden sein.)
r ? [(A vereinigt mit B\A) x X)]
r ? (B×X)

wenn r ? (B×X), dann ist
r ? [(B×X) vereinigt mit (B x Y\X)]
r ? [(B×(X vereinigt mit Y\X)]
r ? (B×Y)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mengenoperationen: Wenn A Teilermenge von B ist und...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum