Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Klausur Öffentliches Recht II Prof.Frankenberg Uni Frankfurt
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Klausur Öffentliches Recht II Prof.Frankenberg Uni Frankfurt
 
Autor Nachricht
virus-k
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2007 - 13:07:40    Titel: Klausur Öffentliches Recht II Prof.Frankenberg Uni Frankfurt

Hallo an alle,

ich wollte nun anfangen für die Klausur ÖR II bei Prof.Frankenberg zu lernen.Eigentlich wollte ich Arbeitsrecht schreiben,muss aber leider wieder mein Plan ändern.Die Antwort von der Remonstration habe ich immernoch nicht bekommen.Hatte letztes Semester leider nur 3 Punkte bekommen.Meine Fragen nun:

Wie sehen die Klausuren bei Prof.Frankenberg aus?Habe nicht sehr viel bei der Klausurensammlung gefunden.Hat er irgendetwas ausgeschlossen?

Was ich bemerkt habe ist nur,dass er Wert auf Zusatzfragen legt!?!

Bin dankbar für jede Hilfe.
virus-k
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2007 - 16:21:28    Titel:

Schreibt niemand hier bei ihm die Klausur?
GibDirZappeln
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 01:14:39    Titel:

Hey,
also in der letzten Vorlesung hat er die Klausurthemen etwas eingeschränkt:
Wenn ich es richtig mitgeschrieben habe sollen wir Art. 10, 11, 13 und 8 nicht beachten und uns besonders auf Art.1-5 sowie 12 und 14 konzentrieren.

Der Schwerpunkt wird auf dem Gutachten liegen, aber es wird eine (oder mehrere?) Zusatzfragen zur allgemeinen Grundrechtslehre geben.
Ich hoffe das hilft dir etwas...
virus-k
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 19:33:02    Titel:

Danke...Das hat mir sehr weitergeholfen.
War heute inder Vorlesung.Habe ich das richtig verstanden,dass er auch den Organstreit und die konkrete Normenkontrolle ausgeschlossen hat?Dann bliebe nämlich nur noch die Verfassungsbeschwerde übrig.
Meyersepp
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 38
Wohnort: Sheephome Alabama

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2007 - 12:26:41    Titel:

Ich möchte jetzt auch nix falsches sagen, war zwar die letzten beiden Male nicht da, aber anfangs hat der Professor meiner Ansicht sehr, sehr, sehr eindeutige Hinweise auf Art. 3 GG gemacht...

Und zu den Zusatzfragen: Da bin ich mir noch nicht sicher auf was er sich da einschiessen will, vielleicht die grundlegenden Themen die wir anfangs behandelt haben, mit Staatsbürgerschaft etc... was meint ihr?
GibDirZappeln
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2007 - 14:41:35    Titel:

Ja soweit ich das mitbekommen habe kommt der Art.3 ziemlich sicher dran.

Mit dem Organstreit und der konkreten Normenkontrolle bin ich mir nicht sicher...
Falls das jemand genauer weiß wär das ziemlich hilfreich.
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2007 - 19:21:31    Titel:

Also, soweit ich zugehört habe, hat der die von euch genannten Artikel ausgeschlossen oder besonders drauf hingewiesen.

Mit Organstreit und Konkrete Normenkontrolle bin ich mir auch sicher, dass es zur Sprache kommen könnte.
virus-k
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2007 - 00:10:08    Titel:

Er hat den Organstreit und die konkrete Normenkontrolle indirekt ausgeschlossen.Er meinte irgendwie,dass viele das Normenkontrollverfahren zu schwer fanden,obwohl es leichter ist als die Verfassungsbeschwerde.Er hat gesagt,dass man dafür nur den Art.100 GG kennen soll.Danach hat er gesagt,dass wir halt etwas schwieriges bekommen,wenn wir das leichtere nicht wollen.Ich hoffe,dass ich alles richtig geschrieben habe,bin etwas müde Wink
virus-k
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2007 - 15:21:52    Titel:

Gibt es neuere Infos? Wink
j_usty
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 84
Wohnort: Rödermark

BeitragVerfasst am: 25 März 2007 - 22:19:47    Titel:

yuhu!! hab auch bestanden: 10pkt.

und somit auch die zwischenprüfung durch! glückwünsche an alle die es jetzt ebenfalls hinter sich haben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Klausur Öffentliches Recht II Prof.Frankenberg Uni Frankfurt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum