Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rep neu anfangen oder nicht; Dringend Ratschläge gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rep neu anfangen oder nicht; Dringend Ratschläge gesucht
 
Autor Nachricht
Alberthold
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2007 - 15:12:18    Titel: Rep neu anfangen oder nicht; Dringend Ratschläge gesucht

Ich besuche seit ca. 4 1/2 Monaten ein Rep.
Habe es leider am Anfang versäumt nachzuarbeiten und hänge bereits ganz schön hinterher mitm nachlernen. Bei Probeklausuren lande ich oft unterm Strich. Eigentlich würde ich gerne meinen Freischuss im September 2007 machen.

Ich stelle mir jetzt die Frage, ob ich das Rep nochmal von vorne beginnen soll, oder durchziehen soll (bzw ob es noch Sinn hat den angefangenen Kurs durchzuziehen).

Über Ratschläge wäre ich sehr froh, weil ich wirklich nicht weiss, was ich tun soll.
Asterisque
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 576
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2007 - 16:03:47    Titel:

Naja, wenn du jetzt immer konzentrierst mitarbeitest und kontinuierlich die alten Sachen wiederholst, dann solltest du mitkommen. Allerdings solltest du dich vielleicht nicht so auf den Termin im September versteifen, sondern die Anmeldefrist abwarten und eben erst dann entscheiden, ob du fit bist. Wenn nicht, dann lernst du halt noch ein paar Monate intensiv.
Alberthold
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 17:56:33    Titel:

Ich habe auch schon überlegt, ob ich vom Karteikarten selbst schreiben auf Alpmann Kasteikarten oder Münchhausen umsteige, weil das Karteikartenschreiben schon sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.
Hat jemand Erfahrung mit gekauften KArteikarten. Ich könnte mir vorstellen, dass das Lernen dieser eine wenig länger braucht, weil die Formulierungen ja nicht von einem selbst sind und weil man beim Vorgang des Schreibens ja auch schon auswendig lernt.
Welche kommerziellen KArteikarten sind denn gut.

Über jeden Tip wäre ich sehr dankbar
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 18:07:03    Titel:

ich hab im ersten semester mir die karteikarten von alpmann gekauft...ich hätte sie lieber nicht kaufen sollen..lag aber einfach anmir..ich bin kein karteikarten-lerner...ich persönlich fand die etwas zu voll...
Asterisque
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2006
Beiträge: 576
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 20:02:02    Titel:

Mir bringen gekaufte Lernkarten auch nichts. Gar nichts.

Ich schreib mir auf Karteikarten ja immer die allgemeinen Sachen zu einem Thema/Problem und dann schreib ich eben noch meine individuellen Probleme dabei drauf.

Manche Karten (zB Alpmann) machen für mich keinen Unterschied zu einem Buch. Da steht einfach alles drauf.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rep neu anfangen oder nicht; Dringend Ratschläge gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum