Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Physik LK in Bayern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Physik LK in Bayern
 
Autor Nachricht
smilie*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2007 - 15:49:17    Titel: Physik LK in Bayern

Hallo ihr,

ich bin jetzt in der 11 Klasse, somit steht die LK-Wahl an. Mein erstes LK-Fach steht schon fest, und als Zweites würde ich sehr gerne Physik nehmen, allerdings habe ich noch Zweifel, da ich nun vermehrt gehört habe, dass man Physik eigentlich immer mit Mathe kombinieren sollte. Ist das so? Hat jemand auch ohne Mathe-LK gute Erfahrungen mit Physik gemacht?
Ein weiteres Problem ist, dass ich von der Realschule komme und befürchte gegenüber den Gymnasiasten Wissenslücken zu haben, gibt es hier vielleicht zufällig ehemalige Ü- oder A-Klässler, die mir von ihren Erfahrungen berichten können?

Wäre auch nett, wenn ihr möglichst viele Erfahrungen etc. zum Thema Physik-LK allgemein posten könntet.

Schon mal vielen Dank
Liebe Grüße
Smilie
chemiekid
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.06.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Neustadt (Rheinland - Pfalz)

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 10:24:11    Titel:

Hallo,

ich bin zwar nicht Schüler in Bayern dafür habe ich gestern vor einer Woche Physik Abi geschrieben.

Im allgemeinen brauchst du keinen Mathe LK, um Physik Lk gut zubestenen. Du musst fit in Formelumstellen sein und brauchst noch ein bisschen Integral/Differentilarechnung, die dir aber im Grundkurs auch absolut ausreichend vermittelt wird. Unter www.leifi.de findest du unter Jahrgang 12/13 bei dem Aufgaben Klausuren aus den vergangenen Physik Abiklausuren von Bayern, wenn du dir die Lösungswege anschaust wirst du sehen, dass kaum 'höhere' Mathematik benötigt wird.

*Wenn du auf die Seite gehst und verstehst kaum was von den Themen brauchst du nicht erschrecken, das war mir auch fast alles fremd als ich in den LK kam und im null-komma-nichts ist das kein Problem mehr für dich. *

Vor allem ist für den Physik LK wichtig, dass du gerne ausprobierts, nicht verzweifelst, wenn der Versuch erst beim 5. mal funktioniert und du dich gut in deiner Formelsammlung zurecht findest.

Hoffe das ermuntert dich Physik zu wählen - Physik ist toll!!!

LG
smilie*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 14:51:20    Titel:

Vielen Dank!

Der Link ist klasse! Ich werd mich da mal grob durcharbeiten, dann kann ich hoffentlich die richtige Entscheidung treffen. Denke aber schon, dass ich bei Phyisk landen werde.
Warum machst du denn mitten im Schuljahr Abitur? Ist das bei euch so üblich?

LiebeGrüße
Smilie
chemiekid
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.06.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Neustadt (Rheinland - Pfalz)

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 14:57:20    Titel:

Da du in dem wunderschönen von der CSU gehüteten Bundesland Bayern wohnst ist es verständlich, dass du mit dem sch... SPD Modell von 12 1/2 Schuljahren nichts anfangen kannst. Am Mittwoch hatte ich meine letzte Abi Pfrüfung - habe jetzt noch bis März Schule - kann aber erst im Oktober anfangen zu studieren.

Was ist eigentlich der andere LK den du dir ausgesucht hast?
smilie*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 15:09:25    Titel:

Von wegen, wunderschön und behütet. ...unser Schulsystem ist Schrecklich. Möchte jemand nach der Realschule auf das Gymnasium, dann hat er in ganzen zwei Regierungsbezirken die Möglichkeit gleich in die 11 zu gehen, wenn man nicht in einem solchen Bezirk wohnt und auch nicht das nötige Kleingeld zum Umziehen hat, dann sitzt man halt ein Jahr länger in der Schule als alle anderen.
Nochbesser haben es die zukünftigen G8 Schüler erwischt, ich hatte im letzten Jahr weniger Unterrichtsstunden als die 5klässler, die Kids werden teilweise total überfordert... aber Hauptsache angeblich den "Höchsten Standart in Deutschland haben"

Aber es ist schön zu hören, dass es auch in anderen Bundesländern komische Systeme gibt. Confused
Siehs doch einfach Positiv du hast jetzt mal ein halbes Jahr Luft irgendwas zu machen für was du sonst keine Zeit mehr hast, geh halt mal ein paar Monate ins Ausland und job dort einbisschen oder Arbeite hier, hilft bestimmt auch bei der Finanzierung deines Studiums.

Die anderen Kandidaten.... naja eigentlich war für mich fast alles eine Möglichkeit: Musik, Deutsch, Sozialkunde, Mathe, Wirschaft, Chemie.

...und Englisch ist mein erster LK

Liebe Grüße
smilie
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Physik LK in Bayern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum