Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eignungstest beim BVA gehobener Dienst
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Eignungstest beim BVA gehobener Dienst
 
Autor Nachricht
Nanana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2007 - 14:22:35    Titel:

Hallo ihr Lieben,

hier ein kleiner Bericht zu heute:

Wir wären heute insgesamt 12 gewesen, eine der Bewerber oder 2 sind nicht gekommen. Somit hat sich die Zahl hoffentlich minimiert Razz (Kann ich fies sein Laughing )
Insgesamt haben wohl 60 den mündlichen Test bestanden wovon die ganze Woche über jeden Tag wohl je 12 Bewerber dort auflaufen.
Zu vergebene Plätze sind es 25 wovon ein Teil an Aufsteigsbeamte geht und eine Zahl von etwas 15 für uns bleibt.

Sprich von 60 werden 15 genommen.

Wir wurden heute in Gruppen von je 5 bzw. 6 Leute eingeteilt und bekamen nacheinander drei Themen von denen jeder jeweils eins anmoderieren und einer eine Zusammenfassung machen musste.
Während der Diskussion hat sich unser Komitee natürlich ausgiebig Notizen gemacht.

Danach kam das 30-minütige Gespräch mit zwei Personen des Komitees. Abgefragt wurden hierbei die Aufgaben des BVA, seine unterschiedlichen Bundesbehörden, Bundesminister, Bundeskanzler (auch ehemalige), Bundespräsidenten (auch ehemalige), Gesetzesstrukturen (Grundgesetz, wer hat welche Entscheidungsgewalt, wer beschließt was, etc.....)

Selbsteinschätzung, positive und negative Einschätzungen, schlische Laufbahn, etc.

So nun habe ich eure Chancen ganz uneigenützig heftigst erhöht. Ich hoffe das wird mir nciht zum Verhängnis Wink

Ich wünsche allen anderen Bewerbern viel Glück und Erfolg und hoffentlich wenig Missgunst.
Nanana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2007 - 14:35:42    Titel:

Für den Fall, dass jemand mir über ICQ schreiben möchte Laughing

Meine Nummer: 231-056-297
strange88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2007 - 14:39:05    Titel:

@Nanana: das klingt doch ganz gut...empfandest du dich denn nun als overdressed Wink
hast du insgesamt gesehen jetzt denn ein gutes gefühl?
wurde auch was dazu gesagt, wann man bescheid bekommt?
das hört sich ja so an, als ob im interview hauptsächlich fachwissen im vordergrund steht und nicht so die persönlichkeit....hätte gedacht da kommt vielleicht nur mal eine frage zur aktuellen politik dran, da das fachwissen ja schon mit dem schriftlichen teil dran war Rolling Eyes
konnte man am ende des persönlichen gesprächs selbst auch noch fragen stellen?
Nanana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2007 - 15:22:43    Titel:

Hallo Strange,

nee, ich denke mit einem schicken Anzug machst du ncihts verkehrt Smile

Gefühl habe ich ehrlich gesagt gar keins. Ist wirklich schwierig das einzuschätzen.

In dem persönlichen Gespräch werden dir schon auch persönliche Fragen gestellt, aber bei meinen Prüfern waren es hauptsächlich politische. Das lag aber vielleicht dran, dass ich die besonders streng aussehenden Prüfer hatte Wink Die anderen beiden sahen wesentlich lockerer aus und haben laut der anderen auch keine politischen Fragen gestellt. Nicht besonders fair, dass es dort so ein Gefälle zu geben scheint, aber nun gut...
So ist das leider nun mal.

Am Ende konntest du übrigens auch noch selbst Fragen stellen.
bromelbeere
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 20:06:36    Titel: Bewerbungsfrist

Hallo,

kann mir jemand helfen?

Mach nächstes Jahr mein Abi. Weiß jemand von Euch, wann ich mich frühestens/spätestens beim BVA für Okt. 08 bewerben sollte?

Danke Laughing
Nanana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 12:16:22    Titel:

Hallo,

schau doch einfach mal auf die Seite vom Bundesverwaltungsamt.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
strange88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 12:37:57    Titel:

hallo @all

auf der homepage findest du wirklich sehr viele infos bromelbeere.
als orientierung: die bewerbungsfrist endet so ca. ein jahr vor dem einstellungstermin und du hast die möglichkeit ein online-bewerbungssystem zu nutzen, aber das siehst du alles auf der homepage!
also ich kann im nachhinein auch nicht einschätzen wie meine chancen sind. als personaler ist man da schon deutlich im vorteil Razz
hab mein bestes gegeben und hoffe ganz doll, dass es klappt...
wird sich am montag zeigen.
grüße an die anderen bewerbern Smile
Sahne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 42
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 21:31:21    Titel:

Bewerbungsfrist für Oktober 08 müsste Ende September 07 sein.

Ich hab mich ja auch für Oktober beworben, allerdings für dieses Jahr, und weiß, dass die Bewerbungsfrist für 07 eben bis Ende September geht.
Ich meine, das wäre für jedes Ausbildungsjahr gleich. Also hast Du noch ein wenig Zeit, Bromelbeere. Wink
ivob
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2007 - 10:25:48    Titel:

Hallo nanana,

wie gehts dir? hab es endlich geschafft, mich auch anzumelden und euch gefunden. juchu! hatten ja gestern gesmst. bist du traurig wegen dem ergebnis vom bva? ich weiß nicht, wie mir sein soll. es ist schade und gut zugleich. dann mach ich das studium halt über die bundeswehr. obwohl köln besser gewesen wäre... naja, man kann nicht alles haben. danke nochmal für die einladung zum kaffee. hast du was von den anderen bva-lern gehört, die mit uns am 5.2. zum mündlichen test waren? man, die diskussion war aber echt schlecht. hatte kein gutes gefühl. die meinten auch, dass es bei mir daran gelegen hätte. sollen die sich selber mal dahin setzen. egal! man darf sich ja dreimal bewerben! versuchst du es nochmal? wann hast du mündlichen test bei der stadt köln?

lg
Sahne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 42
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 16:10:07    Titel:

Hallo mal wieder,

ich hab gestern endlich die Nachricht bekommen, dass ich zum mündlichen Teil eingeladen bin. Ich hab also auch den Aufsatz-Teil bestanden und bin jetzt erst einmal sehr erleichtert.

Weiter geht es jetzt bei mir auch erst im Juni, weil die Termine nicht in die Abiturklausuren-Phase fallen soll. D.h. bis dahin hab ich noch einige Zeit zur Vorbereitung und leider wird's dann mit dem Bescheid, ob ich nun im Oktober meine Ausbildung beim Bva beginnen kann, auch noch dauern.
Schade, aber die Argumentation ist ja einleuchtend. Für mich und die anderen Abiturienten unter den Bewerbern ist das ja auch nur von Vorteil, auch wenn ich mit der Tatsache, erst spät zu wissen, was ich Ende des Jahres tun werde, schon meine Probleme habe.

Na ja, weiterhin viel Erfolg allen Bewerbern und viele Grüße.

Sahne
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Eignungstest beim BVA gehobener Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum