Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

liegt es am mathelehrer,oder an mir?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> liegt es am mathelehrer,oder an mir?!
 
Autor Nachricht
_Candy_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 127
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2004 - 20:40:27    Titel: liegt es am mathelehrer,oder an mir?!

hilfe-.-
ich habe eine aufgabe gekriegt,die wir rechnen sollten,nur komme ich nicht auf das ergebnis,was er dort angibt.. ich bin in der 10 klasse,somit hat für mich 18 keine wurzel,mit der ich rechnen würde...:

2x^2 -36x-126=0 (aufgabe)
meine weiteren schritte waren:
x^2 -18x-63=0
(x-9)^2 -18=0

meine vorgegebene lösung war aber dass x=-3 oder x=21 ist... irgendwie bin ich da nicht ganz dran....

(=die aufgaben beinhalten die umkehrfunktionen von binomischen formeln,nach dem sie auch aufgelöst werden)
Faulus
Gast






BeitragVerfasst am: 04 Dez 2004 - 20:49:14    Titel:

Hi,

hast du schonmal Probiert deine Rechnung zu überprüfen??

(x-9)^2 -18=0

löse doch hier mal wieder die binomische Formel auf ("zurückrechnen"),
dann müsste es dir von selber auffallen. ( minus * minus = plus )

die Lösungen x=-3 oder x=21 stimmen ...

cu...
_Candy_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 127
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2004 - 21:03:06    Titel:

ah,jetzt hab ichs.. danke^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> liegt es am mathelehrer,oder an mir?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum