Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lehramtskombi Bio&Chemie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramtskombi Bio&Chemie
 
Autor Nachricht
Marachen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2007 - 21:13:02    Titel: Lehramtskombi Bio&Chemie

Hallo liebes Forum,

ich hab mich nach längerem hin unf her nun eigentlich dazu entschieden Bio und Chemie auf Lehramt (Gymnasium) zu studieren, da das meine absoluten Lieblingsfächer sind.
Aber- ich hab ziemliche Angst danach mit dieser Kombination nicht eingestellt zu werden! Ist Bio vielleicht echt zu überlaufen? Oder kann man ds auch mit echtem Engagement (zusätzlichen Praktika etc.) während des Studiums kompensieren?
Kennt jemand vielleicht auch noch Möglichkeiten, was ich mit dem Abschluss noch machen könnte, wenn ich tatsächlich keine Stelle finden sollte?

Ich wäre echt dankbar um Antworten, zerbreche mir wirklich darüber ewig schon den Kopf...

Eure Marachen Very Happy
lisl*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 13:45:41    Titel:

hey, für welchen zweig willst dus denn machen?

also ich denke, dass du grade mit naturwissenschaften gute chancen hast! hört man zumindest überall in den medien& von meiner schule weiß ich auch das die händeringend mathe,kunst sowie chemielehrer suchen und "alles nehmen was so kommt!"

englisch is z.b. total überlaufen, das würde ich dann eher nicht nehmen.
my_precious
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 2117

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 14:15:42    Titel:

zu chemie und bio wirst du zusätzlich noch ein 3. fach nehmen müssen.

chemielehrer sind i.d.r. nicht arbeitslos. keine sorge.
Airbus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 14:35:27    Titel:

Soweit ich weiß, kann man zumindest in BaWü Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Bio) beliebig in einer Zwei-Fächer-Kombi zusammenfügen.
my_precious
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 2117

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 16:22:03    Titel:

stimmt. hatte ich vergessen.
Zwergenaufstand
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 192
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 16:29:04    Titel:

muss man nicht immer ein hauptfach studieren ...und dann mindestens noch ein nebenfach oder ist das Bundesland abhängig?
Marachen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 21:43:32    Titel:

Also ich komme aus niedersachsen. hier darf man das so kombinieren.aber meint ihr es reicht chemie zu haben um einen arbeitsplatz zu finden, oder sollte ich statt bio lieber was anderes nehmen? ich überlege immer hin und her... aber ich wüsste auch nicht, was ich sonst mit dem studium danch anfangen könnte, wenn es schiefgeht.
danke jedenfalls erstmal für eure antworten!!!! Smile
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2007 - 21:46:52    Titel:

Für welche Fächer interessierst du dich? Nimm diese! Smile


Viele Grüße, Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramtskombi Bio&Chemie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum