Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Matheaufgabe mit Zinsen u.s.w
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Matheaufgabe mit Zinsen u.s.w
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 05 Dez 2004 - 16:04:08    Titel: Matheaufgabe mit Zinsen u.s.w

Bank1 4%Zinsen Pro Jahr
Bank2 2%Zinsen alle 6 Monate
Bank3 1%Zinsen je Quartal (alle 3 Monate)
Bank4 0,33%Zinsen pro Monat

Wo solle man am besten 10 000 € für 5 Jahren anlegen?

Ich kann das irgendwie nicht rechnen, weil bei mir immer ganz unmögliche Zahlen raus kommen. Sad
Wer ist so schlau und kann mir mal helfen?? BITTE
Faulus
Gast






BeitragVerfasst am: 05 Dez 2004 - 17:01:22    Titel:

Bank1: Geld nach 5 Jahren: 10000*1.04^5

Bank2: Geld nach 5 Jahren: 10000*1.02^(2*5)

Bank3: Geld nach 5 Jahren: 10000*1.01^(4*5)

Bank4: Geld nach 5 Jahren: 10000*1.0033^(12*5)

Ausrechnen und gucken, bei welcher Bank der Betrag am höchsten ist.

Hier ist Bank3 die beste Anlagestelle für dein hart erarbeitetes Geld .p

cu...
Thomas_Da
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2004 - 19:08:47    Titel:

Die Rechnung von Faulus ist richtig.

Wenn die Zinsen nicht mitverzinst werden, dann sind alle Angebote gleich gut, weil die Jährlichen Zinsen gleich sind:
4 = 2*2 = 4*1 = 12* (1/3)
Da jedoch in der Regel die Zinsen mitverzinst werden, erhält man bei Bank 4 bereits nach einem Monat Zinsen, die in den nachfolgenden 11 Monaten wieder Zinsen erwirtschaften.
Daher wäre Bank4 bei einem Zinssatz von (1/3 %) besser als Bank3 besser als Bank2 besser als Bank1.
Faulus
Gast






BeitragVerfasst am: 05 Dez 2004 - 19:27:23    Titel:

Hab ich auch erst gedacht, dass Bank 4 besser ist, aber...

Bank3: Geld nach 5 Jahren: 10000*1.01^(4*5) = 12201.90 €

Bank4: Geld nach 5 Jahren: 10000*1.0033^(12*5) = 12185.65 €

somit ist Bank3 besser, liegt wohl daran, dass 33% ebend doch nicht ganz
nen drittel sind....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Matheaufgabe mit Zinsen u.s.w
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum