Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Extremwertberechnung von f'(x)=4x^3-18x
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Extremwertberechnung von f'(x)=4x^3-18x
 
Autor Nachricht
Bios
Gast






BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:11:48    Titel: Extremwertberechnung von f'(x)=4x^3-18x

Hallo,
kann mir vielleicht jemand bei dieser Aufgabe helfen?
Ich habe einige Aufgaben gerechnet nur für diese finde ich den Ansatz für die notwendige Bedingung nicht bzw. weis nicht wie sie zu lösen ist.
Danke schonmal für eure schnelle Hilfe.
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:31:29    Titel:

ähm....wie lautet die Aufgabenstellung?
Die Extremwertberechnung von f'(x)? Was meinst du damit?

Heißt das nun, dass man die Ableitung der 1. Ableitung machen soll und 0 setzen? Oder sollst du Hoch und Tiefpunkte berechnen?

lg katja
jabejc
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2004
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:39:40    Titel:

f'(x)=4x^3-18x

also wenn ich das richtig erkenne willst du die Extremstellen.
Die Ableitung fuer 4x^3=12x^2
und fuer 18x=18
also lautet die erste Ableitung f(x)=12x^2-18
Bios
Gast






BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:42:07    Titel:

Hi,
sorry hab mich da wohl etwas unklar ausgedrückt.
Es geht um die Berechnung von Hoch-Tief und Wendepunkten.
Das war die erste Ableitung der Funktion f(x)=x^4-9x^2.
Ich habe die Nullstellen berechnet und wollte jetzt die Extrempunkte ausrechnen um sie in die erste Ableitung einzusetzen.
Bei der Berechung der Hoch und Tiefpunkte wird ja f'(x)=0 gesetzt um ersteinmal die Punkte zu bestimmen bei der der Graph seine Extrema aufweist.
Das Problem ist das die Ableitung hoch3 ist so das ich nicht weis wie diese Gleichung umzustellen um zum Beispiel aus x die Wurzel zu ziehen oder die pq-Formel anzuwenden.
Ich hoffe das war etwas klarer Smile
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:53:15    Titel:

f(x) =x^4-9x^2
f'(x)=4x^3-18x

Nullstellen berechnet
0 und 9

Jetzt muss ich ja die Extremwerte mit hilfe der ersten Ableitung berechnen.
Die weiteren Schritte sind mir klar nur ich weis nicht wie ich die Extrempunkte berechnen soll da die Gleichung hoch3 ist.
Ich weis also nicht wie ich diese Gleichung auflösen soll.

Danke schonnmal für eure Hilfe.
jabejc
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2004
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:53:40    Titel:

f'(x)=4x^3-18x

oh lass dich nicht irritieren von den vielen x.
4x^3=18x /hier kannst du die Gleichung durch x einfach kuerzen, da hier keine freie Zahl noch existiert also erhaelst du dann 4x^2=18 und dann ganz normal weiter und die Wurzel ziehen.
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:58:08    Titel:

Hey dankeschön.
Na das muss einem ja auch mal gesagt werden Smile.
Damit wär das ja gelöst und ich kann jetzt endlich weiterrechnen.

Danke nochmal und schönen Abend noch.
jabejc
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2004
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 16:59:20    Titel:

Nullstellen
achso und setz mal die 9 in die Funktion ein, da bekommst du aber fuer y keine Null raus.....

ich hatte vorhin vergessen zu erwaehnen, wenn du durch x kuerzt so nimmst du fuer das erste x eine Null an, denn wenn du diese dann in die Gleichung einsetzt ergibt sich fuer y=0
Somit liegt deine erste Extremstelle bei Null
jabejc
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2004
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 17:00:59    Titel:

danke dir auch muss erstmal weiterarbeiten Laughing ,
nicht vergessen, ueberpruef mit der Methode bitte mal deine Nullstellen
Gast







BeitragVerfasst am: 07 Dez 2004 - 17:12:26    Titel:

Hoppa,
so langsam habe ich nach 5h Mathe etwas die Übersicht verloren.
9 als Nullstelle ist natürlich Quatsch.
Na ja werd es nochmal rechnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Extremwertberechnung von f'(x)=4x^3-18x
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum