Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zu Fotoeffekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zu Fotoeffekt
 
Autor Nachricht
Pinkluna
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 18:26:56    Titel: Aufgabe zu Fotoeffekt

Hi,

muss ne Aufgabe in Physik machen und verstehe gar nichts!!!
Vielleicht kann mir ja jemand helfe.

Hier die Aufgabe:
Eine Fotozelleenthält Silber als emittierendes Metall.Kann man in dieser Fotozelle mit sichtbarem Licht Elektronen auslösen? Begründe die ihre Antwort durch exakte Rechnung (Austrittsarbeit WA= 4,7 eV, Wellenlängen des sichtbaren Lichts: 380 nm bis 750 nm
choseN
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 18:31:25    Titel:

Na hallo, du hast doch alles was du brauchst.

Musst doch nur die Austrittsarbeit gleich der Photonenenergie setzen und zwei mal rechnen...

eV in J umrechnen!
Pinkluna
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 19:44:06    Titel:

Schon mal danke für deine Antwort... Aber was ist denn die Photonenenergie, also wo ist die angegeben bzw. wie kann ich die errechnen? Ich sag ja, raff nix;-)
choseN
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 19:47:24    Titel:

Hmm...sag mir nicht, dass ihr die Aufgabe gestellt bekommen und nicht die Formel E = h*f gelernt habt.
Pinkluna
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 20:13:03    Titel:

doh doch
h* f = Ekin + WA

aber was ist h und was ist f ? da steht nur das es die Photonenenergie ist...
choseN
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 20:24:34    Titel:

h ist Planck'sches Wirkungsquantum und f ist die Frequenz Shocked

Du musst also einfach nur schauen, dass h * f mindestens so groß ist wie WA
Pinkluna
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2007 - 20:33:48    Titel:

Ok danke...
Ein bisschen weiter geholfen hast du mir Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zu Fotoeffekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum