Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mitbewohner will vom Vertrag zurücktreten
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mitbewohner will vom Vertrag zurücktreten
 
Autor Nachricht
Calypso122
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 21:50:53    Titel: Mitbewohner will vom Vertrag zurücktreten

Guten Abend,

ich habe hier eine, glaub ich, nicht ganz einfache Frage für euch. Wir wollten zu dritt eine WG aufmachen haben eine Wohnung angemietet und auch den Mietvertrag unterschrieben (am 23.01.), der auch eine Provision beinhaltet. Nun ist aber einem von uns aufgefallen, dass er gar nicht mehr weiter studieren will und lieber wieder nach Hause will.Folglich ist er nicht mit eingezogen.

Damit wir keine Ansprüche mehr gegen ihn haben können,will er jetzt die 2 Wochen Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen. Darf er das oder können das nur wir drei. Die Provision muss er doch sowieso bezahlen, weil das doch ein Vertrag mit dem Makler war, der gesondert abgeschlossen wurde, oder? Wäre dankbar für Hilfe!

David
Heini2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:06:19    Titel:

welche 2 wochen rücktrittsrecht?
Calypso122
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:08:17    Titel:

Hat er die etwa nicht?
Tiere sind keine Sachen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2006
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:15:01    Titel:

meines Erachtens nicht, es sei denn im Vertrag ist ein Rücktrittsrecht enthalten
Calypso122
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:17:54    Titel:

Nehmen wir mal an, er hat ein Rücktrittsrecht... Könnte er alleine von dem Vertrag zurücktreten? Muss er die Provision trotzdem zahlen?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:19:33    Titel:

Zitat:
Nun ist aber einem von uns aufgefallen, dass er gar nicht mehr weiter studieren will und lieber wieder nach Hause will.

Ja, so was merkt man manchmal morgens nach dem aufstehen: "Mir ist nicht nach weiterstudieren, ich brech heut ab und fahr nach hause. Is mir doch egal, was für Probleme die anderen jetzt wegen mir kriegen". Ich würd dieser Fritte von Freund mal tüchtig meine Meinung sagen.
Zitat:
Damit wir keine Ansprüche mehr gegen ihn haben können, will er jetzt die 2 Wochen Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen.

Die zwei Wochen, die er laut Fernabsatzgesetz vom Kaufvertrag zurücktreten kann? Hat er euch bei eBay gekauft?

Habt ihr irgendwelche Vereinbarungen für den Fall getroffen, dass einer auszieht oder sonst die Kosten und die Haftung aufgeteilt? Wenn ihr einfach nur den Vertrag unterschrieben habt, dann kann der Vermieter bzw. Makler die Kohle bei den anderen einfordern. Jeder steht für die anderen gerade.
Tiere sind keine Sachen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2006
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:19:57    Titel:

bin mir nicht sicher, aber ich glaub, dass ein rücktriitsrecht nur gemeinsam ausgeübt werden kann
Calypso122
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 22:49:29    Titel:

Wisst ihr vielleicht, wo ich das nachlesen kann? Die Meinung gesagt haben wir ihm natürlich... Nicht zu knapp!
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 23:03:06    Titel:

Vielleicht bei
http://www.frag-einen-anwalt.de/
Hier im Forum gibt es auch einige Threads zu dem Thema, such dich mal durch.
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2007 - 12:17:27    Titel:

Unter Verweis auf die Forenregeln bzw. die Nähe zur Rechtsberatung mache ich hier dann mal dicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mitbewohner will vom Vertrag zurücktreten
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum