Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Straßenbahnfahrer nahm Farbschmierer fest
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Straßenbahnfahrer nahm Farbschmierer fest
 
Autor Nachricht
gazprom
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2007 - 22:37:13    Titel: Straßenbahnfahrer nahm Farbschmierer fest

Zitat:
Beherzt hat heute früh ein Straßenbahnfahrer einen Sprayer festgenommen, der „seine“ Tram mit einem Farbstift beschmiert hatte. Der 39-jährige Fahrer hielt gegen 6:50 Uhr an der Stendaler Ecke Zossener Straße in Hellersdorf an und wartete auf die Weiterfahrt. Im Rückspiegel bemerkte er einen 29-Jährigen, der „sprayertypische“ Bewegungen machte. Er stieg aus und sprach den Mann an. Der 29-Jährige ergriff einen Stein aus dem Gleisbett und warf ihn in Richtung des Fahrers, der ausweichen konnte. Daraufhin packte der 39-Jährige den Sprayer und hielt ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Der Täter wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung, einer Blutentnahme und Anzeigenerstattung wieder entlassen.


die sache geht mich zwar nichts an, aber ich denke es ist für jeden wichtig der zivilcourage zeigen will und das sollten wir ja alle. ist es erlaubt als normaler bürger täter selber fest zu halten ? ich dachte immer bisher man wird anschließend selber belangt wegen freiheitsberaubung.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2007 - 00:33:54    Titel:

Nein, jedermann hat das Recht einen Straftäter (oder jemanden, bei dem dringender Tatverdacht besteht - der berühmte Schrei "Haltet ihn, er hat meine Tasche geklaut!" Very Happy) bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten, wenn Fluchtverdacht besteht oder seine Identität nicht sofort festgestellt werden kann (weil er einem Zeugen etwa bekannt ist). Recht der vorläufigen Festnahme aus § 127 Abs. 1 StPO. Sonst könnten Sicherheitsdienste (v.a. Kaufhausdetektive und Veranstaltungssecurity) einen Großteil ihrer Maßnahmen gegen die Freiheit ja gar nicht rechtfertigen - das ist neben § 32 StGB (Notwehr) deren zentrale Befugnisnorm.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Straßenbahnfahrer nahm Farbschmierer fest
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum