Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Diplom Betriebswirt oder Diplom Kauffrau, berufsbegleitend
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Diplom Betriebswirt oder Diplom Kauffrau, berufsbegleitend
 
Autor Nachricht
superstar
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2007 - 17:57:27    Titel: Diplom Betriebswirt oder Diplom Kauffrau, berufsbegleitend

Hi

Interessiere mich für eine Weiterbildung entweder zur Diplom Betriebswirtin an der Fresenius in Köln oder zur Diplom Kauffrau an der FOM ebenfalls in Köln. Das ganze aber berufsbegleitend.

1. Inwieweit unterscheiden sich die beiden Abschlüsse?
2. Kann jemand Empfehlungen für eine der beiden Schulen, oder anderen Schulen geben?
3. Ist der Zeitaufwand der ungefähr gleich oder gibt es da unterschiede?

Danke für Eure Hilfe
sg


Zuletzt bearbeitet von superstar am 06 Feb 2007 - 19:52:31, insgesamt einmal bearbeitet
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2007 - 18:22:48    Titel:

Fresenius in Köln - ich glaube die nennen sich Europa Fachhochschule Fresenius - hat insgesamt einen eher durchschnittlichen Ruf und ist deutschlandweit wenig bekannt. Die kommen ursprünglich aus dem Gesundheitsbereich - Chemie, Physiotherapie - (in Idstein, Hessen) und sind da recht stark. Ansonsten in den gängigen Rankings kaum vertreten.

Im Kölner Mediapark sind die naturgemäß auf Medien/Marketing ausgerichtet, es gibt unter den priv. FH's aber auf jeden Fall bessere Anbieter. Möchte hier jetzt aber keine Werbung machen. Smile

Falls interessiert, einfach PN an mich schicken.

FOM? Keine Ahnung.
BostonLegal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.01.2007
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2007 - 18:25:23    Titel:

Ach ja, Diplom-Kauffrau hört sich auf jeden Fall besser an als Diplom-Betriebswirtin.

BetriebsWIRTIN? Hallo!? Laughing
lithium84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2006
Beiträge: 1101

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2007 - 19:14:36    Titel:

na ja, grundsätzlich erwirbt man nach einem Uni Bwl Diplom-Studiengang den Abschluss des Dimplom-Kaufmanns/-frau und bei einem FH-Studiengang die des Diplom-Betriebswirts/-frau. (FH)
Muss aber nicht umbedingt immer so sein. Ich erwerbe z.B. nach meinem FH Studiengang den Abschluss des Diplom Kaufmanns (FH). Ist teilweise von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Diplom Betriebswirt oder Diplom Kauffrau, berufsbegleitend
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum