Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

1. Srafrechts HA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 1. Srafrechts HA
 
Autor Nachricht
goldsternchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2007 - 22:46:38    Titel: 1. Srafrechts HA

hallo, sitze gerade an meiner ersten strafrechtshausarbeit und weiß nicht, ob ich gewisse straftatbestände überhaupt erwähnen muss oder ob ich sie gleich weglassen kann...
sachverhalt ist so ausgelegt, dass A betrunken auto fährt, dabei den B erwischt, der am straßenrand liegt. A erkennt, dass B in lebensgefahr schwebt, aber fährt weiter, ohne hilfe zu holen. B stirbt natürlich. er war aber auch betrunken und es kann nicht sicher gesagt werden, dass der unfall bei pflichtgemäßen verhalten des A nicht eingetreten wäre.

also ganz klar zu prüfen sind: §§222, 212 I, 13, 323c und 221 I Nr.1,2, III
(142, 211 und straßenverkehrsdelikte nach dem 28. abschnitt sind nicht zu prüfen.)

aber wie sieht es mit: §§ 227,15; 303,15 und 323a aus? die scheiden ja alle relativ schnell aus bzw. sind straflos. sind sie trotzdem zu prüfen oder habe ich noch irgendwas vergessen?

würde mich über hilfe echt freuen.

lg claudia
Katz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2007 - 10:56:25    Titel:

Im Zweifel ganz kurz anprüfen und schnell ablehnen. So sieht der Prüfer, dass du dran gedacht hast, darfst dich aber auf keinen Fall zu lange daran aufhalten, da es dir sonst als falsche Schwerpunktsetzung ausgelegt wird !

Liebe Grüße und noch viel Erfolg !
Katz
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 1. Srafrechts HA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum