Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

reaktion von brom mit Leinöl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> reaktion von brom mit Leinöl
 
Autor Nachricht
these
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:16:04    Titel: reaktion von brom mit Leinöl

Durchführung: 1ml Ölprobe wird in 5ml Heptan gelöst. Zur Lösung gibt man ca. 5 Tropfen Bromwasser und schüttelt nach jeder Tropfenzugabe.

Die ölproben sind Leinöl, Olivenöl und Mineralöl.

Kann mir jemand sagen was mit dem Heptan passiert und warum Brom die Öle farblos macht?
Danke
Frank64
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:23:29    Titel:

Also mein Tip ist, mit dem Heptan passiert gar nichts und Du solltest Dir nochmal anschauen, was Brom mit Doppelbindungen macht Idea

p.s.: Ist mit dem Mineralöl dasselbe passiert wie mit den Pflanzenölen?
these
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:40:54    Titel:

nein das Mineralöl verändert sich nicht.
Ich weiß, dass Brom die Doppelbindungen auflöst und sich daran addiert.
Aber soll sich die Lösung entfärben oder das Brom? der Versuch hat bei uns nicht so gut geklappt:wink:

Wozu braucht man dann das Heptan?
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:43:34    Titel:

Elementares Brom in Lösung ist braun.
Öle sind im Gegensatz zu Fetten flüssig, da sie Mehrfachbindungen (ungesättigte Bindungen zwischen C=C) enthalten. An diese Mehrfachbindungen kann das Brom addiert werden (Additionsreaktion).
Das Brom in der Lösung wird also verbraucht, daher verschwindet allmählich die braune Farbe.
Heptan dient nur als Lösemittel, da sich Fette/Öle ja nicht in Wasser lösen lassen.
these
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:49:06    Titel:

Danke!!!
Also wird nur das Brom entfärbt? Aber wozu muss Heptan die Öle vorher lösen?
Frank64
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:53:11    Titel:

Na ja, wenn beide Reaktionspartner in Lösung sind, geht es halt ein bißchen schneller Wink
Außerdem löst sich Br2 hervorragend in organischen Lösungsmitteln, d.h. man sieht in der Heptanphase besser, ob eine Reaktion stattgefunden hat oder nicht.
these
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 18:59:02    Titel:

Ist Ölsäure ein Fettsäuretriglyceride ?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> reaktion von brom mit Leinöl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum