Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ein bissel tricky
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> ein bissel tricky
 
Autor Nachricht
curve8
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 20:09:53    Titel: ein bissel tricky

und zwar wurde mir von meinem Prof. aufgetragen (ich arbeite bei ihm als hiwi), folgendes Problem zu lösen:

2(r+f)^(-g) + (g/c)^(-g) = (g/(g-1))^(g) Shocked

g>1
c<1

r soll als Funktion von f beschrieben werden (für verschiedene Werte von g und c) Confused

So und ich suche jetzt geeignete Software die das kann. Am besten natürlich für umme.

PS: g steht für gamma
PPS: Ich studiere kein Mathe, am besten also noch benutzerfreundlich.
Peneli
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 2223

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 22:37:30    Titel:

Was spricht dagegen, das einfach per Hand nach r umzustellen? Das ist doch gar nicht so schwer...
curve8
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 22:47:53    Titel:

Da hättest du recht, wenn ich mich nicht vertippt hätte.
Die Gleichung muss korrekt lauten:

2*(r+f)^(-g) + (r/c)^(-g) = (g/(g-1))^(g)

und dann ´wird es mit dem manuellen umformen schon etwas schwerer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> ein bissel tricky
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum