Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zum freien Fall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zum freien Fall
 
Autor Nachricht
MrArMaNi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 23:41:51    Titel: Aufgabe zum freien Fall

Hallo Leute !

Und zwar geht es um folgende Physik Aufgabe , die ich eigentlich verstehe und auch verstehe was man tuen muss, nur genau wie das ist noch eine Frage.

Hier kommt die Aufgabe :

Aus der Höhe h0=0m wird mit einem Katapult ein Steinchen vertikal nach oben abgeschossen. Die Anfangsgeschwindigkeit beträgt v0=40,0 m/s . Das Steinchen erreicht die größte Höhe h1=49,5 m .
Welcher Bruchteil p der im luftleeren Raum erreichbaren Höhe H1 ist das ?


Mein Weg :

Geg.: h0 = 0m
v0 = 40 m/s
t0 = 0s
h1 = 49, 5 m

Gesucht ist doch jetzt erstmal den Zeitpunkt wann das Steinchen am höchsten Puntk ist.
Wenn man den Punkt hat, kann man ja auch die Endgeschwindikeit rausfinden … die müsste aber eigentlich eh 0 m/s sein.
Dann habe ich mir gedacht , man errechnet dann irgendwie wie weit das Steinchen mit mehr Geschwindigkeit fliegen könnte ??

Mir fällt gerade selbst auf wie blöd meine Überlegungen sind haha
Ich hoffe jemand hilft mir weiter Very Happy
choseN
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2007 - 23:55:57    Titel: Re: Aufgabe zum freien Fall

Also, für h_max im luftleeren Raum gil: h_max = v_0² / 2g

Also hier: h_max = 40²m²/s² / 2*9,81m/s² = 81,55m

p ist also etwa 3/5
MrArMaNi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2007 - 09:34:48    Titel:

Wie kommt man denn auf die Formel vom h_max und was bedeutet es eigentlich ?
choseN
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2007 - 09:44:28    Titel:

Du leitest die Formel über den Energieerhaltungssatz her.

E_kin = E_pot

Der Körper kann nur solange steigen, bis seine gesamte kinetische Energie in potentielle umgewandelt wurde (im Umkehrpunkt ist ja v = 0 m/s !).

0,5*m*v_0² = m*g*h_max

0,5*v_0² = g*h_max

v_0²/2g = h_max
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgabe zum freien Fall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum