Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Physikproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Physikproblem
 
Autor Nachricht
FHMatt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 136
Wohnort: Temple / TX

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 17:17:45    Titel: Physikproblem

Hey

Falls ein genialer Physikprofessor oder so was ähnliches *g* unter euch weihlt dann könnt er / sie mir sicher helfen

Okay hier die Aufgabe:


Peter trägt einen Koffer mit der Masse 25Kg in ein 13 m höher gelegenes Stockwerk. Dabei verrichtet er eine Arbeit von 9.49kj. Wie schwer ist Peter?


Klingt einfach ist es aber nicht

Hier die Lösung: x = multipliziert


El = m x g x h

9.49 kj (mKoffer + mPeter) x 9.81 m /s² x 13m

mKoffer x mPeter = 9.49 x 10³ J geteilt ( also komplett mit Bruchstrich nicht nur die 10³ sonder 9.49 x 10³ dann Bruchstrich dann das hier)
9.81m/s² x 13m

mPeter = 9.49 x 10³ J (wieder nen Bruchstrich dann) 9.81 m/s² x 13m
das ganze dann - 25 Kg.

So ja die Lösung ist dannn 49 irgendwas Kg.


Aber kann mir das ganze auch jemand erklären?

Matt
choseN
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 602
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 17:25:29    Titel: Re: Physikproblem

FHMatt hat folgendes geschrieben:
Hey

Falls ein genialer Physikprofessor oder so was ähnliches *g* unter euch weihlt dann könnt er / sie mir sicher helfen

Okay hier die Aufgabe:


Peter trägt einen Koffer mit der Masse 25Kg in ein 13 m höher gelegenes Stockwerk. Dabei verrichtet er eine Arbeit von 9.49kj. Wie schwer ist Peter?


Klingt einfach ist es aber nicht

Hier die Lösung: x = multipliziert


El = m x g x h

9.49 kj (mKoffer + mPeter) x 9.81 m /s² x 13m

mKoffer x mPeter = 9.49 x 10³ J geteilt ( also komplett mit Bruchstrich nicht nur die 10³ sonder 9.49 x 10³ dann Bruchstrich dann das hier)
9.81m/s² x 13m

aus x mach +

mPeter = 9.49 x 10³ J (wieder nen Bruchstrich dann) 9.81 m/s² x 13m
das ganze dann - 25 Kg.

So ja die Lösung ist dannn 49 irgendwas Kg.


Aber kann mir das ganze auch jemand erklären?

Matt


So, und was willst du jetzt erklärt haben? Um etwas auf eine Höhe von 13m zu bringen, muss man Energie aufbringen, die man dann in 13m Höhe als potentielle Energie besitzt (E_pot = m*g*h)

9490J = (m_k + m_p)*g*h | /g*h
m_k + m_p = 9490J/g*h | - m_k
m_p = (9490J/g*h) - m_k
m_p = 49,41kg

Ich versteh immer noch nicht genau, was du erklärt haben willst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Physikproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum