Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sehr wichtig ! Textaufgabe: Ableitung usw
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Sehr wichtig ! Textaufgabe: Ableitung usw
 
Autor Nachricht
Ynm89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 18:55:52    Titel: Sehr wichtig ! Textaufgabe: Ableitung usw

Ich habe eine Böschung f(x)= Wurzel x
An die Böschung soll eine Rampe mit 14 Grad Steigung angebaut
werden. Wo beginnt die Rampe an der Böschung, wo endet sie am
Gelände? Wie lange wird die Rampe?
Ich habe da einen Punkt (-4|0), dort beginnt Sie an Böschung
wo endet sie.? und wie berechne ich die länge?

Ich verstehe das nicht und morgen kommt im Test so eine aufgabe dran. Hilfe
brabe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 2807
Wohnort: Lehrerzimmer

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:00:11    Titel:

Idee der Aufgabe:
- Eine Gerade schneidet eine Parabel

Lösungsweg:
- Gerade aufstellen
- Schnittpunkte bestimmen
Ynm89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:10:26    Titel:

Gleichung habe ich y=1/4x+1

und dann habe ich einen Punkt Q(-4|0) raus weiß aber nicht welcher punkt das ist und was ich dann machen muss
morpheus-85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 780

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 20:28:52    Titel:

du solltest das machen, was brabe geschrieben hat.

die schnittmenge zwischen zwei graphen berechnen, ist etwas was immer wieder in mathe drankommt.

dein punkt Q liegt auf der gerade. die steigung der gerade ist k=tan(14°)=0.249. wenn man die steigung einer gerade hat und einen punkt dann kann man die geradengleichung y=k*x+d aufstellen. das hast du ja anscheinend irgendwie hinbekommen.

die gerade "schneidet" man dann mit der anderen Funktion y=wurzel(x). d.h. man sucht die Schnittpunkte zwischen den beiden Graphen. das macht man indem man die beiden y gleichsetzt. also:
k*x+d = wurzel(x)

diese gleichung löst man dann nach x auf. so erhälst du die x-koordinate des schnittpunktes. den y-wert des schnittpunktes erhälst du durch einsetzen in eine der beiden gleichungen: k*x+d, wurzel(x). es kommt das gleiche raus. (weil es ein schnittpunkt ist).

die länge rechnest du aus, indem du den satz des pythagoras anwendest.


Grüße

morpheus
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Sehr wichtig ! Textaufgabe: Ableitung usw
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum