Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Uni Potsdam, HA im Ö. Recht, Prof. Dr. Pohl-Zahn
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Uni Potsdam, HA im Ö. Recht, Prof. Dr. Pohl-Zahn
 
Autor Nachricht
Buddafliesche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2007 - 22:10:52    Titel:

boah *haarerauf* hilfe , )

ich prügel mich gerade durch das vorverfahren ..
irgendwie weiß ich jetzt weniger als vorher *g*

1. prüft ihr bis zur begründetheit beide va zusammen oder ganz getrennt?

2. ich krieg das nicht gebacken mit der beschwer .. also ich hab die r.i.p abgelehnt weil ich gelesen habe, dass keine verböserung vorliegt, wenn der widerspruchsführer im widerspruchsbescheid nicht zusätzlich, sondern in einem neuen verwaltungsakt, der mit dem widerspruchsbescheid verbunden sein kann, erstmalig beschwert wird. das zukünftige verbot des sonnenbadens hat ja nichts mit dem hund anleinen zu tun also würd ich meinen, liegt ein neuer va vor, also eine erstmalige beschwer oder?

und wo erwähn ich das problem überhaupt? eigentlich doch bei statthafter klageart bei ihrem klagebegehren..
Buddafliesche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2007 - 00:26:49    Titel:

wat los jungs und mädels? Laughing

alle schon auf ferien eingestellt oder schon fertig mit schreiben? , )
Stulle23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2007 - 12:10:56    Titel:

Arrow Ey, seid ihr alle Stulle oder was?
Besser ihr kuckt mal auf:

http://www.drfranke.de/

Warum sind alle ni den Foren immer so dumm?
Und warum kommen vor allem immer irgendwelche Klugscheißer und wollen sich als was besseres darstellen? (manometer, Selbstkritik)?

Naja auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass hier nur Leute reingucken, die keine Ahnung haben. Gleich und gleich gesellt sich eben gern.
RW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21 Feb 2007 - 13:55:07    Titel:

Hänge gerade bei der reformatio in peius 'rum. Bin sehr unsicher, ob das überhaupt eine ist.

U greift im Widerspruchsverfahren den VA an, der ihr das Sonnenbaden direk t an der Fontäne untersagt. Der Widerspruch wird abgelehnt und der C drückt einen weiteren VA 'rein, der es ihr für die Zukunft untersagt, auch die nähere Umgebung des Bassins als Liegewiese zu nutzen.

Ist das wirklich eine r.i.p.?
Buddafliesche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 21 Feb 2007 - 22:09:50    Titel:

ja über dem problem hab ich auch schon gesessen ..

wenn's keine r.i.p wäre, müsste es ja 'ne zusätzliche selbstständige beschwer sein .. dann wären aber die klagegegner verschieden..also ordnungsbehörde für hund und widerspruchsbehörde für sonnenbaden .. damit käme ich zu ner subjektiven klagehäufung .. also müsste man dann schon fast beide va's getrennt prüfen denk ich .. aber ich bin auch noch nicht dazu gekommen das in nem kommentar nachzulesen..

aber wieso sollte es denn keine r.i.p. sein? wegen der erweiterung auf die nähere umgebung?

ich hab's eher über ausschlussverfahren gemacht .. ich meine es ist ja eher eine quantitative änderung des ausgangsbescheids..also der gegenstand (sonnenbaden an der fontäne) ist ja gleich .. damit kann es keine zusätzlich selbstständige beschwer sein oder?
Stulle23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 März 2007 - 14:09:48    Titel: rumpelpumpel

Arrow ihr seit doof...

...denke ich immer, wenn jemand seid mit T schreibt. Hat hier vielleicht grad keiner gemacht, kommt aber vor.

Übrigens seid ihr wohl auch doof...glaube ich zumindest. Wenn ihr wollt könnte ich auch den Beweis antreten. Oder ich könnte euch in den Hintern treten.

Oder wie siehts aus?
Buddafliesche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 02 März 2007 - 23:18:32    Titel:

ist von euch schon jemand bei der begründetheit?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Uni Potsdam, HA im Ö. Recht, Prof. Dr. Pohl-Zahn
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum