Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EU - Recht: Binnenmarktproblematik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> EU - Recht: Binnenmarktproblematik
 
Autor Nachricht
Blue Dragon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 7
Wohnort: Hagen Hohenlimburg

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2007 - 19:32:27    Titel: EU - Recht: Binnenmarktproblematik

Hallo liebe Jura-Leute,

ich habe da mal eine Frage. Ich studiere Chemie, habe aber auch bald eine Prüfung in Rechtskunde. U.a. ist dort Thema das EU-Recht. Im grossen und anzen ist es ja verständlich, nur mit folgender Frage komme ich nicht ganz klar:

Nach dem Vertrag über eine Verfassung für Europa umfasst der Europ. Binnenmarkt einen Raum ohne Binnengrenzen in dem u.a. der freie Verkehr von Waren gewährleistet ist. Was bedeutet das für den Handel mit chemischen Stoffen in der EU und für die Anforderungen, die an die Sicherheit dieser Stoffe gestellt werden?

--> meine Ansätze sind:

- das supranationale Recht der EU - Verfassung hat Anwendungsvorrang vor dem nationalem (deutschem) Recht
- das bedeutet, dass die Sicherheitsanforderungen bzw. Normen die durch die EU vorgegeben sind, für alle Mitgliedsstaaten verbindlich sind
- praktisch bedeutet dass, das in einem Land, in dem für einen chemischen Stoff höhere Sicherheitsanforderungen gelten, diese Sicherheitsanforderungen verringert werden müssen, bzw. in einem Mitgliedsstaat wo geringere Normen gelten, diese erhöht werden müssen

Das wären meine drei Ansätze zu diesem Fragekomplex, was haltet ihr davon, muss / kann man da noch was ergänzen?

Vielen Dank schon mal für Eure Antwort

Sabrina
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> EU - Recht: Binnenmarktproblematik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum