Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Spielt sie nur ein Spiel mit mir?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Spielt sie nur ein Spiel mit mir?
 
Autor Nachricht
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 22:57:18    Titel:

Unter einer Beziehung versteht jeder etwas anderes - manchen Leuten reicht es, zusammen wegzugehen, etwas zu trinken, und spaß zu haben - anderen genügt Oberflächlichkeit nicht, sie brauchen einen Partner, der sie wirklich versteht, und dessen Charakter sie lieben können...

Es klingt nicht so, als ob dieses Mädchen an einer ernsthaften Beziehung interessiert wäre - anscheinend hat sie einfach Spaß daran, ihre Wirkung auf Männer auszutesten...

Physische Anziehung vergeht mit der Zeit, wenn man feststellt, dass einen der Charakter einer person nicht sonderlich anspricht... kann man hier nicht beurteilen, das was du beschreibst klingt tatsächlich äußerst kindisch (kann mich nicht daran erinnern, dass bei uns in der Kollegstufe damals jemand so drauf war, wie du beschreibst)... vielleicht ist sie das aber auch nicht, und es kommt nur aufgrund deiner Erzählung nur so rüber.

Ich muss gestehen, dass ich allerdings nicht gerne mit jemandem zusammen wäre, der in der Öffentlichkeit dauernd Lügengeschichten verbreitet oder intime Dinge erzählt...
Cane & Gatto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 22:57:30    Titel:

Knuddelchen hat folgendes geschrieben:
das kann man doch vergessen, wenn die nix für sich behalten kann! Rolling Eyes

Lästert sie eigentlich viel?
Wenn du die Frage mit "ja" beantwortest, sagt das alles...


Nein, über mich lästert sie eigentlich nicht bei anderen. Nur sie erzählt halt Details, die keinen was angehen bzw. angehen zu haben.
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 22:58:11    Titel:

schon klar!

Na ja, ich meinte eher, ob sie über andere viel herzieht! Wink
Cane & Gatto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 23:04:23    Titel:

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
Unter einer Beziehung versteht jeder etwas anderes - manchen Leuten reicht es, zusammen wegzugehen, etwas zu trinken, und spaß zu haben - anderen genügt Oberflächlichkeit nicht, sie brauchen einen Partner, der sie wirklich versteht, und dessen Charakter sie lieben können...


Stimmt

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
Es klingt nicht so, als ob dieses Mädchen an einer ernsthaften Beziehung interessiert wäre - anscheinend hat sie einfach Spaß daran, ihre Wirkung auf Männer auszutesten...


Sie ist ehr provokant, da sie in meiner Gegenwart mit Männern/Jungen flirtet, die in einer festen Beziehung leben

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
Physische Anziehung vergeht mit der Zeit, wenn man feststellt, dass einen der Charakter einer person nicht sonderlich anspricht... kann man hier nicht beurteilen, das was du beschreibst klingt tatsächlich äußerst kindisch (kann mich nicht daran erinnern, dass bei uns in der Kollegstufe damals jemand so drauf war, wie du beschreibst)... vielleicht ist sie das aber auch nicht, und es kommt nur aufgrund deiner Erzählung nur so rüber.


Sie ist es, dass sagen alle aus der Stufe. Nur die Anziehung besteht schon etwas länger und ist noch genauso stark, wie am ersten Tag

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
Ich muss gestehen, dass ich allerdings nicht gerne mit jemandem zusammen wäre, der in der Öffentlichkeit dauernd Lügengeschichten verbreitet oder intime Dinge erzählt...


Lügengeschichten in dem Sinne verbreitet sie nicht, nur das ich ihr Freund sei (dagegen habe ich aber nichts)
Cane & Gatto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 23:09:35    Titel:

Knuddelchen hat folgendes geschrieben:
schon klar!

Na ja, ich meinte eher, ob sie über andere viel herzieht! Wink


Nein, also in meiner Gegenwart nicht.

Sag mir doch mal, was ich tun kann. Daran kann man echt verzweifeln. In meiner Stufe sind so viele hübsche, nette und vernünftige Mädchen und ich fahre ausgerechnet auf sie ab... .
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 23:21:13    Titel:

Ich würde dir raten - wenn dir viel daran liegt, versuche den Kontakt zu intensivieren.
Triff dich nachmittags mit ihr, unternimm so viel wie möglich mit ihr -
wenn ihre Eltern so streng sind eben nicht abends, sondern am Tag...
Unternehmt Dinge, die euch beide interessieren, versuch mit ihr über Dinge zu sprechen die dich (und sie) interessieren...

Für mich klingt es so, als ob ihr in erster Linie eine Schul-Beziehung hättet (zumindest kann ich aus deinen postings nicht herauslesen, dass ihr öfter die Nachmittage miteinander verbringen würdet?) - wenn dir wirklich was daran liegt, versuch, eine richtige daraus zu machen.

Wenn du viel Zeit außerhalb der Schule mit ihr verbringst, wird das ganze vielleicht etwas "realer" - ich kenne diese Schwärmereien aus der Schule auch noch sehr gut, und ich weiß auch, dass viele dieser Beziehungen (wenn zwei sich schon jahrelang angeschmachtet haben) meistens nur sehr kurz gehalten haben, nämlich genau so lange, bis beide letztendlich festgestellt haben, dass sie außerhalb der Schule nicht besonders gut zusammenpassen...

Sowas muss natürlich nicht passieren - wäre ja auch möglich, dass ihr euch außerhalb der Schule sehr viel besser versteht, und sie sich ohne das Umfeld der Mitschüler etwas ernsthafter verhält...
Cane & Gatto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2007 - 23:36:42    Titel:

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
Ich würde dir raten - wenn dir viel daran liegt, versuche den Kontakt zu intensivieren.
Triff dich nachmittags mit ihr, unternimm so viel wie möglich mit ihr -
wenn ihre Eltern so streng sind eben nicht abends, sondern am Tag...
Unternehmt Dinge, die euch beide interessieren, versuch mit ihr über Dinge zu sprechen die dich (und sie) interessieren...

Für mich klingt es so, als ob ihr in erster Linie eine Schul-Beziehung hättet (zumindest kann ich aus deinen postings nicht herauslesen, dass ihr öfter die Nachmittage miteinander verbringen würdet?) - wenn dir wirklich was daran liegt, versuch, eine richtige daraus zu machen.

Wenn du viel Zeit außerhalb der Schule mit ihr verbringst, wird das ganze vielleicht etwas "realer" - ich kenne diese Schwärmereien aus der Schule auch noch sehr gut, und ich weiß auch, dass viele dieser Beziehungen (wenn zwei sich schon jahrelang angeschmachtet haben) meistens nur sehr kurz gehalten haben, nämlich genau so lange, bis beide letztendlich festgestellt haben, dass sie außerhalb der Schule nicht besonders gut zusammenpassen...

Sowas muss natürlich nicht passieren - wäre ja auch möglich, dass ihr euch außerhalb der Schule sehr viel besser versteht, und sie sich ohne das Umfeld der Mitschüler etwas ernsthafter verhält...



Es ist eine 100%ige Schulbeziehung. Mit ihr treffen ist schwer (wegen den Eltern), auch tagsüber (sie muss direkt nach der Schule nach hause gehen). Vielleicht ist sie ja deshalb so kindisch? Das Problem ist, dass sie mich mit ihrer Flirterei (un)absichtlich verletzt. Zurzeit probiere ich ihr in den Pausen aus dem Weg zu gehen, indem ich mich zu einer anderen Clique stelle, in der auch meine beste Freundin ist, was auch wieder zu Zündstoff führen dürfte. Ich probiere ihr mit Ignoranz aufzuzeigen, dass ihr Verhalten mir gegenüber falsch ist und dass ich ein klares "ja" oder "nein" erwarte. Sobald sie mich aber anspricht, bin ich wieder in ihrem Bann.
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2007 - 00:20:55    Titel:

Dann solltest du unbedingt versuchen, das ein bisschen mehr in richtung "richtige" Beziehung zu lenken....

Das mit ihren Eltern klingt wirklich sehr merkwürdig - bei einer 13-jährigen würde ichs noch (halbwegs) verstehen, aber sie ist 18!
Eigentlich haben ihre Eltern da kein Recht mehr zu bestimmen, wann sie nach Hause kommt.
Es klingt schon so, als ob da irgendwas nicht stimmen würde - gut möglich, dass sie sich deswegen so kindisch verhält.
Vielleicht ist das kindische aber auch nur eine Art Abwehrverhalten - wäre auch gut möglich, dass sie durch diese seltsame Erziehung etwas weltfremd ist.

Könnte sie dich nicht nach Hause einladen, damit ihre Eltern sehen, wer du bist, dich kennenlernen, und möglicherweise Vertrauen zu dir aufbauen können...?
Cane & Gatto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2007 - 11:13:17    Titel:

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
Dann solltest du unbedingt versuchen, das ein bisschen mehr in richtung "richtige" Beziehung zu lenken....

Das mit ihren Eltern klingt wirklich sehr merkwürdig - bei einer 13-jährigen würde ichs noch (halbwegs) verstehen, aber sie ist 18!
Eigentlich haben ihre Eltern da kein Recht mehr zu bestimmen, wann sie nach Hause kommt.
Es klingt schon so, als ob da irgendwas nicht stimmen würde - gut möglich, dass sie sich deswegen so kindisch verhält.
Vielleicht ist das kindische aber auch nur eine Art Abwehrverhalten - wäre auch gut möglich, dass sie durch diese seltsame Erziehung etwas weltfremd ist.

Könnte sie dich nicht nach Hause einladen, damit ihre Eltern sehen, wer du bist, dich kennenlernen, und möglicherweise Vertrauen zu dir aufbauen können...?


Hi,

die Eltern sind Türken, ich denke aber mal nicht, dass es was damit zu tun hat, da diese auch (angeblich) Schweinefleisch essen. Die Schwester von ihr wohnt alleine (in der gleichen Stadt) und hat einen Freund, der war wohl der Auszugsgrund.

Ich denke ehr, dass ihr Sozialverhalten so gestört ist, da sie ja nach der Schule fast keine Kontakte genießt und auch nie in eine Disco oder in eine Bar geht/gegangen ist.

Nur warum flirtet sie pausenlos mit anderen, die in einer festen Beziehung leben (okay manchmal sind wohl auch Singles dabei)? Will sie diese nur zerstören, damit es diesen Mensch nicht "besser" geht als ihr; will sie mir nur wehtun; will sie, dass alle sie lieben oder ist es kindliche Naivität?


Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es nicht besser wäre, wenn ich es irgendwie schaffe, sie aus meinem Gedächtnis zu streichen.

Bis zum Abi sind es ja nur noch wenige Monate hin... .
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2007 - 14:05:38    Titel:

vergiss sie! Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Spielt sie nur ein Spiel mit mir?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum