Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

StGB-Kommentar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> StGB-Kommentar
 
Autor Nachricht
guggi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 11:51:58    Titel: StGB-Kommentar

Hallo,

was könnt ihr empfehlen als StGB-Kommentar für eine HA... ? Lackner/Kühl, Kindhäuser oder Joecks???
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 12:05:22    Titel:

Für eine Hausarbeit wird von dir in jedem Fall die Auseinandersetzung mit der gesamten gängigen Kommentarliteratur erwartet. Also keinesfalls mit nur einem Kommentar arbeiten - was dir ja offenbar vorschwebt. Der beste Kompromiss für Übersicht und Umfang für eine Hausarbeit ist m.E. der Schönke/Schröder. Oft wirst du aber auch auf die mehrbändigen Kommentare (LK, SK, NK, MünchKomm) zurückgreifen müssen.
steiftier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 19:58:41    Titel:

Für gewöhnlich haben die meisten Unis auch ein Online-Abo bei Beck,LexisNexis, Lexitus, Genios ....
Das hat den Vorteil daß man ganz einfachin allen Kommentaren parallel suchen kann und sich die schönsten Sachenrausschreiben kann ohne sich vom Platzbewegen zu müssen. Außerdem hat man da meistens auch ein Link zu den entsprechenden Urteilen. Am besten schaust du mal auf der Homepage deiner Uni-Bib nach was ihr habt. Bin in Frankfurt und obwohl der Bücherbestand der Bib naja zu wünschen übrig lässt - war vorher in Mainz - ist die Online-Bib wirklich klasse.
meisterjoda
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 20:58:02    Titel:

Es gibt mehrere Kommentare zum StGB. Insgesamt gibt es folgende Kommentare:

Lackner/Kühl, StGB
Tröndle/Fischer StGB
Schönke/Schröder StGB
Leipziger Kommentar StGB (mehrere Bände)
Systematischer Kommentar StGB (mehrere Bände)
Joecks-Studienkommentar StGB
Münchener Kommentar StGB (mehrere Bände)
Nommos Kommentar StGB (Zwei Bände)
Lehr- und Praxiskommentar, kurz LPK.

Wenn du dir einen für zu Hause kaufen willst, dann würde ich zum Joecks greifen oder zum "Lehr- und Praxiskommentar" von Kindhäuser.

Alle anderen sind zu teuer und viel zu umfangreich.
SolangeII
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.12.2006
Beiträge: 61
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 23:30:37    Titel:

der Leipziger und der schönke/schröder sind auf jeden fall zu empfehlen! für zu hause kann man sich den joecks holen, vertritt zwar die ein oder andere mindermeinung, aber gibt einen guten überblick über die meinungsstreits, und ist wie schon der name verrät (studienkommentar), gut verständlich und übersichtlich für studenten aufgebaut!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> StGB-Kommentar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum