Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Beziehungsprobleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Beziehungsprobleme
 
Autor Nachricht
sternlein4003
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 15:00:04    Titel: Beziehungsprobleme

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll , aber ich bräuchte unbedingt Hilfe oder besser gesagt einen Ratschlag , ich bin vor 2 Jahren mit meinen beiden Kindern zu meiner Freundin gezogen , also knapp 400km weit weg von zuhause , meine Freundin hatte nie Kinder und es gab dadurch immer wieder Streit , ich muss da zu sagen meine Tochter ist gerade in der Pubertät und nicht gerade einfach , also sie kostet selbst mir oft den letzten Nerv. Meine Freundin ist in vielen Dingen viel strenger als ich und sieht sehr vieles mit anderen Augen als eine Mutter dies tut , ich verstehe das es für Sie auch nicht so ganz einfach ist , aber sie will das ich mich was die Erziehung betrifft ganz nach ihr richte , ich muss dazu sagen das ich sehr locker darin bin was Erziehung betrifft . Aber meine Kinder merken sehr genau das die neuen Regeln nicht von mir kommen und dadurch baut sich richtige Wut bei den Kindern auf , meine Freundin ist der Typ wenn sie etwas sagt soll es auch so geschehen , so bald wieder Worte kommen wie nein mache ich nicht ist bei ihr alles aus , sie schafft es auch nicht im guten ( lieben Ton oder lustige art ) mit den Kindern zu versuchen , da sie sagt die Kinder sind eh gegen Sie und nicht erzogen , so stehe ich also immer zwischen den Kindern und meiner Freundin , was mir sehr zu schaffen macht , ich weiss oft schon garnicht mehr wie ich mich den Kindern gegenüber verhalten soll weil ich keinen Streit mehr will , dazu kommt wenn wir streiten sagt sie sofort wir müssen uns trennen ,sie will nicht mehr , vor kurzem kam sogar das ich sie 2 Jahre lang nur ausgenutzt hätte , ich kann einfach nicht mehr , ich habe alles versucht was in meinen Kräften steht , aber ich kann nicht zaubern das meine Kinder sie achten und ihr für alles danken was sie tut , ich weiss nicht mehr weiter bin nun wirklich ganz am ende , ich bin 400 km weit weg von zuhause mein Vater ist schwer krank so das ich meine Eltern mit den Sorgen nicht belasten kann . Ich hoffe das ich hier Hilfe bekomme.
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2007 - 16:25:30    Titel:

in deinem text wird sehr deutlich klar, wer von euch beiden die hosen an hat.
lass dir doch von dieser frau nicht so auf der nase rumtanzen!!!
es sind deine kinder, du hast das sagen, nicht sie!!
und schließlich hast du mit deinen kindern auch den umzug in kauf genommen, warum ist sie nicht zu dir gezogen?
sie spielt den big boss, du tust alles was sie sagt und die kinder leiden darunter!

hau endlich mal auf den tisch und sag ihr, was sache ist!
was die kinder betrifft hat sie keinerlei mitspracherecht, du solltest sie so erziehen wie du es für richtig hältst und nicht, wie sie es dir vorschreibt!
kein wunder dass deine tochter "nicht einfach" ist, ich an ihrer stelle würde auch durchdrehen.

zeig deiner freundin, wer der mann im haus ist und wenn sie dann geht weisst du, dass sie dich nicht wirklich geliebt und respektiert hat.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Beziehungsprobleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum