Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

öffentliches recht für wirtschaftswissenschaftler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> öffentliches recht für wirtschaftswissenschaftler
 
Autor Nachricht
Starcracker2165
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2007 - 13:20:32    Titel: öffentliches recht für wirtschaftswissenschaftler

ich hab eine frage bei d. anfechtungsklage:

wenn ich einen fall hab, wo einem die erlaubnis (z.B. gewerbe erlaubnis) entzogen (zurückgenommen) wird, ist die ermächtigungsgrundlage doch §49VwVfG und der zugehörigige teil sprich §§30-34cGewO oder?

DANKE im voraus!!!!
Starcracker2165
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2007 - 13:35:15    Titel:

ich schreibe morgen eine klausur und würde mich sehr freuen, falls mir jemand schnellstmöglichst antworten könnte - danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> öffentliches recht für wirtschaftswissenschaftler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum