Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwierige Aufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schwierige Aufgabe
 
Autor Nachricht
Reese
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.10.2004
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2004 - 22:04:21    Titel: Schwierige Aufgabe

Hallo Leute, ich brauch mal Hilfe bei folgender Aufgabe. Danke schon mal im voraus!

Beachten Sie als Zufallsexperiment das dreimalige Würfeln. Sei OMEGA die Menge der möglichen Ereignisse. Weiter sei P das Laplace-Maß auf OMEGA. Geben Sie die Menge M der möglichen Augensummen der drei Würfe an. Wählen Sie als Zufallsvariable X : OMEGA -> M wieder die Augensummeder drei Würfe. Sei px(A) für alle eineelementigen Teilmengen A von M. Für welche dreielementigen Teilmengen B von M ist Px(B) maximal?
sleepless
Gast






BeitragVerfasst am: 12 Dez 2004 - 01:51:01    Titel:

Die Augensummenhäufigkeit kann ich verraten

3 . . . 1
4 . . . 3
5 . . . 6
6 . . . 10
7 . . . 15
8 . . . 21
9 . . . 25
10 . . . 27
11 . . . 27
12 . . . 25
13 . . . 21
14 . . . 15
15 . . . 10
16 . . . 6
17 . . . 3
18 . . . 1

aber die Aufgabe selbst verstehe ich nicht. Nee ... Sad
Reese
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.10.2004
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2004 - 12:15:00    Titel:

danke, nur wie bist du darauf gekommen? Also wie ist der Rechenweg?

Unser Prof. hat das an zwei Beispielen gezeigt. Allerdings hatte er irgendwie die Werte für die Lösung abgelesen weil er dann die versch. Möglichkeiten aufgeschrieben hat. Aber das muss doch irgendwie einfacher gehen, oder?

für x=10 hat er geschrieben: 3*3!+3=27
und bei x=12 3*3!+2*3+1=25

den rechenweg kann ich irgendwie nicht nachvollziehen Sad
moep
Gast






BeitragVerfasst am: 13 Dez 2004 - 23:43:50    Titel:

also soweit ich das beurteilen kann sind 3*3!+3=21. da haste wohl deine brille vergessen. ansonsten kann ich zum rechenweg auch nix sagen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schwierige Aufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum