Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Skandal im Abitur
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Skandal im Abitur
 
Autor Nachricht
lianetta
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 787

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 17:16:34    Titel:

Zitat:
...abitur quasi nachgeschmissen kriegen..


genauso seh ich das aber...bei uns wird genausoviel hintergrundwissen gefragt nur mit dem unterschied, dass es im unterricht nicht behandelt wurde...
allround
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.08.2006
Beiträge: 837

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 17:42:30    Titel:

lianetta hat folgendes geschrieben:
Zitat:
...abitur quasi nachgeschmissen kriegen..


genauso seh ich das aber...bei uns wird genausoviel hintergrundwissen gefragt nur mit dem unterschied, dass es im unterricht nicht behandelt wurde...

Ätzend.
Das Abi in BAyern ist genauso einfach wie anderswo.
Das kann mir doch niemand erzählen. Wenn wir in den Englisch LK-Abiprüfungen übersetzen müssten wäre das ideal....
Noch dazu, dass ich in der 12. die Bio-Abi-Aufgaben mit locker logischem Verstand teilweise lösen konnte.

Das Einzige was meines Erachtens in Bayern evtl. schwerer ist, als bei mir in NRW oder da in Hamburg, ist die 2jährige Qualifikationsphase. Aber auch nur, weil es in Bayern oft unangekündigte Exen geschrieben werden.
Aber dafür habt ihr den Vorteil das ihr 1 Jahr (!!!!!!) für eure Facharbeit Zeit habt.

Es ist nun mal so, dass jedes System seine Vor- und Nachteile hat und da fällt Bayern nicht raus. Ganz einfach!
lianetta
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 787

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 17:48:09    Titel:

erstens bekommen manche ihr thema für die FA erst einige Monate vor Abgabetermin...zweitens fangen die meisten erst ein paar tage vor abgabe termin an und drittens zählt sie soviel wie ein LK-Halbjahr!
Zeig mir mal das Bio-Abi, dass du so leicht gelöst hast.
Beim letztjährigen Abi wurde von Uniprofessoren gesagt, dass die Ansprüche für einen Abiturienten zu hoch seien, weil nicht mal Studenetn in Prüfungen sowas zugemutet wird...
und was ich auch noch komisch finde ist, dass bei uns Leute aus anderen Bundesländern in der Regel die Klasse wiederholen müssen bzw. nach einiger zeit sowieso auf die Realschule wechseln...

Zitat:
weil es in Bayern oft unangekündigte Exen geschrieben werde

was sind denn bitte angekündigte Exen...wär ja langweilig...
matura2007
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 108
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 17:58:09    Titel:

ok lianetta ihr seid eliteschüler und du bist die BESTE! ist es das was du hören willst? vielleicht hast du dich einfach nur im forum geeirt! diese kindischen "mein abi ist besser" sprüche kannst du in anderen themen äußern. hier geht es darum, dass prüfungsaufgaben verwechselt wurden. meeeein gott!
lianetta
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 787

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 18:00:33    Titel:

ja und ich versteh den trara darum einfach nicht...

und das ich die beste bin etc ist ja vollkommen an den Haaren herbeigezogen...und wenn du anderer Threads mitverfolgen würdest, wär dir das auch schon aufgefallen...

ich bin nur der meinung, dass die Abiturienten im Süden der Bundesrepublik mehr im Abi leisten müssen, als im norden, was wiederum nix mit der inteligenz zu tun hat.... es war lediglich eine Feststellung über die verschieden hohen Anforderungen....
Vive la France
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 18:05:38    Titel:

lianetta hat folgendes geschrieben:


ich bin nur der meinung, dass die Abiturienten im Süden der Bundesrepublik mehr im Abi leisten müssen, als im norden, was wiederum nix mit der inteligenz zu tun hat.... es war lediglich eine Feststellung über die verschieden hohen Anforderungen....



Das kann ich nur so unterstreichen...
jaycobs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 18:08:21    Titel:

mein pullermann ist länger als eurer !!!!

oh man


Smile

so long

jay
matura2007
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 108
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 18:09:15    Titel:

ja aber nach einer zeit nervt es wirklich, wenn man immer auf dem selben thema rumhackt. was können wir als schüler für wenn das system so ist. beschwere dich entweder bei eurer schulbehörde oder akzeptiere es! mehr will ich dazu auch nichts sagen! thx

Zuletzt bearbeitet von matura2007 am 19 Feb 2007 - 18:20:02, insgesamt einmal bearbeitet
lianetta
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 787

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 18:12:28    Titel:

Zitat:
ja aber nach einer zeit nervt es wirklich nach einer zeit wenn man immer auf dem selben thema rumhackt


kaum 10 Tage im Forum angemeldet und naja-.... Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes


wenn ihr euch öffentlich über den Fehler bei eurem abi aufregt, was meines erachtens kein so gravierender Fehler war, dann müsst ihr auch mit Beiträgen rechnen.... dies ist ein Forum...!
Geboren_am_30.Juli
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2007 - 18:18:15    Titel:

der Freistaat Bayern gehört ja nichtmal richtig zu Deutschland....geht weg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Skandal im Abitur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 3 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum