Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

groß ÖR Tübingen 07
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> groß ÖR Tübingen 07
 
Autor Nachricht
evermod
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2007 - 12:32:34    Titel: groß ÖR Tübingen 07

Hi

schreibt noch jemand die Hausarbeit und hätte Interesse an Gedankenaustausch.

Gruß

evermod
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2007 - 00:19:56    Titel: hi

Hi,

ich muss diese hausarbeit auch schreiben.
Hast du schon angefangen?
Es könnte eine allgemeine Leistungsklage sein.
Ich glaube man muss Abgrenzung zur Verpflichtungsklage machen.
und Abgrenzung zu Feststellungsklage.
Was meinst du?
evermod
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2007 - 09:22:27    Titel:

Hi Jann

hab noch nicht richtig angefangen.
Bin aber auch der Meinung dass es eine allgemeine Leistungsklage sein könnte bzw. ist.
und ich schätze mal dass man hier kurz diskutieren muss ob die Beurteilung überhaupt ein VA ist.
Justizia!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2007 - 10:16:51    Titel:

Ich denke eher, dass bei Aufgabe 2 die allg. Leistungsklage in Betracht kommen könnte...

Bei der ersten Aufgabe habe ich die Abgrenzung Anfechtungs- Verpflichtungsklage vorgenommen und dann nach dem Klagebegehren des B mich für Verpflichtungsklage entschieden...

Je nach dem, ob man einen VA annimmt oder nicht, könnte man auch hier die allg. Leistungsklage annehmen.


Hat sich schon jemand mit der Begründetheit beschäftigt??? Da in ich nämlich grade...

Viele Grüße
evermod
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2007 - 13:43:29    Titel:

Ich dachte, dass es hier an der Außenwirkung fehlt. Daher kein VA und somit auch keine Anfechtungs- oder Verpflichtungklage.
Dachte auch zuerst an Verpflichtungsklage, vor allem weil ja im SV verpflichten steht, aber dann ist mir die fehlende Außenwirkung aufgefallen.
Kann mich natürlich auch täuschen.

Begründetheit hab ich mir noch fast keine Gedanken gemacht. Könnte mir jedoch vorstellen, dass die 500 vergleichbaren Beamten eventuell nicht ausreichen. Ist aber nur ein Schuss ins Blaue hinein.
Justizia!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2007 - 22:32:14    Titel:

Warum fehlende Außenwirkung?
evermod
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 10:22:05    Titel:

Ich dachte halt immer, dass eine dienstrechtliche Beurteilung keine Außenwirkung hat.
hamatm
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2007 - 14:13:01    Titel:

Hey!

Ich versuch mich auch an der Hausarbeit. Fang aber gerade erst an. Ich melde mich wenn ich was "zu melden" habe.

Viel Erfolg und bis dann

hamatm
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2007 - 23:14:12    Titel: hi

hi,

Sind bei Aufgabe 1 nicht zwei VA?

Einmal Rücknahme der Beurteilung mit den 6,5

und dann eine neue Beurteilung?

Was meint ihr?

Welche gesetze spielen neben VwGO noch eine Rolle?

gruß
Jann
hamatm
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 10 März 2007 - 13:28:05    Titel:

Hallo!!


Ich bin an der Begründetheit. Schreib am Montag was dazu ins Forum (auch wegen der Klageart). Hab heute leider keine Zeit.

Bis dann
hamatm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> groß ÖR Tübingen 07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum