Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dyskalkulie - Facharbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Dyskalkulie - Facharbeit
 
Autor Nachricht
KatB
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 16:15:09    Titel: Dyskalkulie - Facharbeit

Hallo allerseits,

ich möchte zu 90% meine Facharbeit in Mathe über Dyskalkulie schreiben.
Ich weiß selber, dass man das Thema ebenfalls im Fach Psychologie oder auch Pädagogik nehmen könnte. Deswegen muss ich die Dyskalkulie auf das Fach Mathe thematisieren. D.h. ich müsste mich ja auch die Mechanik spezialisieren.
Hättet ihr Ideen für meine Facharbeit? Was ich da noch miteinbringen könnte?
Ich kann ja nicht über die Behandlungsmethode schreiben und den Heilfaktor(der glaub ich, gering ist), denn das würde ja eher für Pädagogik gedacht sein.

Danke im Voraus!
schr.der
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 16:36:12    Titel:

mit was anderem hat es doch aber relativ wenig zu tun, oder ? aber ich schlage mal http://de.wikipedia.org/wiki/Dyskalkulie vor^^...


p.s. meine facharbeit geht über den einfluss verschiedener wellenlänge auf die phototrope reaktion von avena koleoptilen in bio
KatB
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 16:39:29    Titel:

Doch klar, das Thema wäre auch ideal für Pädagogik...die meisten, denen ich das erzähle, reagieren verwirrt und sind verwundert, dass ich das Thema im Fach Mathematik mache...

Was ich aber eigentlich wissen wollte, war, welcher genaue Teil der Dyskalkulie sich auf die Mathematik bezieht.
Und ob es evtl. Tipps eurerseits gibt?!
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 19:04:04    Titel:

Aussichtslos. Dyskalkulie ist das Unverstaendnis von Konzepten, die im Normalfall 3-4 jaehrige Kleinkinder bereits verstanden haben, entsprechend wird das mathematische Niveau einer solchen Facharbeit auch liegen.

sD.
KatB
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2007 - 15:54:27    Titel:

Also wärst du der Meinung, ich sollte es lieber mit einer Facharbeit in Mathe über Dyskalkulie seinlassen?
Und meinst du, dass Dyskalkulie für's Fach Mathe aussichtslos ist?
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2007 - 16:33:49    Titel:

Ja.

sD.
KatB
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2007 - 16:48:24    Titel:

Dürfte ich fragen warum genau du der Meinung bist?
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2007 - 17:04:06    Titel:

someDay hat folgendes geschrieben:
Aussichtslos. Dyskalkulie ist das Unverstaendnis von Konzepten, die im Normalfall 3-4 jaehrige Kleinkinder bereits verstanden haben, entsprechend wird das mathematische Niveau einer solchen Facharbeit auch liegen.


sD.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Dyskalkulie - Facharbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum