Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

g(x)= 1- (1/(1+x^2)) => Ableitung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> g(x)= 1- (1/(1+x^2)) => Ableitung?
 
Autor Nachricht
kial
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 21:34:03    Titel: g(x)= 1- (1/(1+x^2)) => Ableitung?

ist die ableitung:

1. 2x/(1+x^2)

2. 2x/((1+x^2)^2)

oder was ganz anderes?

blick da nicht durch.
kotzbaer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 21:36:35    Titel:

meiner meinung nach ist die zweite richtig!

wie kommst du denn auf die erste variante?
kial
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 21:38:26    Titel:

steht so im skript.
aber ich hab die 2. ausgerechnet und glaub irgendwie nicht, dass der prof so einen fehler abdruckt.
kial
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 21:40:11    Titel:

für die lösung der aufgabe ist aber eh egal, weil man die ableitng =0 setzen soll, und dann so oder so 0 als lösung rauskommt, aber ich wollt halt wissen ob ich die ableitung falsch gemacht habe.
kotzbaer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 21:47:54    Titel:

du kannst die fkt. so schreiben:

1-(1+x^2)^-1

davon die ableitung ist

-1*-1*2x*(1+x^2)^-2

die -2 ist wichtig, denn bei einer ableitung verringert sich der grad um eins, also wird aus -1 eine -2
kial
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 21:50:02    Titel:

danke,

genauso hab ichs ja auch gemacht.
mich hat nur verwundert, dass im skript was anderes steht.
scheint dann wohl einfach ein fehler zu sein. sehr verwirrend (diese Fehler im mathe-Skript), man denkt immer man selbst liegt falsch.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> g(x)= 1- (1/(1+x^2)) => Ableitung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum