Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wo/wann hört für Euch die Freundschaft auf?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wo/wann hört für Euch die Freundschaft auf?
 
Autor Nachricht
Login-Inside
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 12:35:59    Titel:

Genau "die" meine ich. Wink

Müsste ich einen Steckbrief über die Schreiben, dann würde ich es dir fast genau gleichtun.

Das einzigste, was mir so spontan noch einfällt, war ihr seltsames Verständnis von Freunden. Also Menschen, die auch mal "Hallo" gesagt haben, waren gleich die Freunde. Ist auch egal, dass sie sich ein halbes Jahr nicht gesehen und die nur einmal was zusammen gemacht haben. Nur mal so als Beispiel, da gabs noch so tolle Sachen.
Hat jedenfalls ausgereicht, um langjährige Bekanntschaften zu versetzen.

Absolut total oberflächlich.

LG Smile
Login-Inside
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 12:40:29    Titel:

@Macabre Deified

Ich hab mal in einem Buch gelesen über Trennungen, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen nicht beenden lassen, sondern sich nur verändern.

Ist schon was dran, würde ich sagen.

LG Smile


Zuletzt bearbeitet von Login-Inside am 25 Feb 2007 - 12:42:38, insgesamt einmal bearbeitet
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 12:41:28    Titel:

sliderbp hat folgendes geschrieben:
Wenn ich einem Freund/einer Freundin nicht mehr vertrauen kann ist Schluss.
Dazu gehören z.B. extreme Unzuverlässigkeit und Lügen.

Der letzten Kumpel auf den ich keinen Wert mehr lege hat z.B. ständig Sachen weitererzählt die eigentlich im Vertrauen gedacht waren. Sowas ist für mich ein abslutes No-Go.
nach meiner auffassung beinhaltet ne wirkliche freundschaft halt auch, dass man miteinander über alle (oder zumindest die meisten) probleme reden kann und sich gegenseitig hilft.
daher findet man im leben wohl acuh nur eine hand voll wirklicher freunde Wink
der rest sind nähere oder fernere bekanntschaften Razz
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 12:46:28    Titel:

Kann ich dir nur zustimmen.
Ich hatte nie mehr als eine handvoll wirklich gute Feunde. Und da ist es auch irrelevant ob man sich oft sieht oder nicht (was manche Mädchen nicht verstehen können). Ich studiere in Magdeburg und mein bester Kumpel arbeitet in Italien am Comer See, und das funktioniert auch.
hexiii14
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 543
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 12:53:27    Titel:

so.ich geb auch mal meinen senf dazu Wink

ich hab eigentlich nur eine wirklich beste freundin.mit der ich über alles oder fast alles reden kann...auch wenn sie manch sachen weiter sagt. Rolling Eyes

nunja...bei 2 anderen freunden...ist was scheif gelaufen.und zwar mit nem freund und ner freundin.wir haben sie manchmal geägert...und sie war sauer und hat lügen verbreitet so zum beispiel ich bin mit dem freund zusammen usw.das hat sich in der schule schnell rumgesprochen...auch bei den lehrern..wir durften uns dann kommentare anhören das war was Laughing auch von den lehrern Twisted Evil
und am schulschluss gab es mächtig zoff zwischen uns und seit dem habe ich sie nur noch 2-3 mal gesehen und das is jetzt ein jahr her^^
st.oswald
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 247
Wohnort: raintown

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 14:49:26    Titel:

Login-Inside hat folgendes geschrieben:

Ich hab mal in einem Buch gelesen über Trennungen, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen nicht beenden lassen, sondern sich nur verändern.


ich glaube, dass triffts ziemlich!
schließlich wird man von einem menschen, der einem nahe steht geprägt. ob man nun will, oder nicht Wink.
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 15:29:41    Titel:

st.oswald hat folgendes geschrieben:
Login-Inside hat folgendes geschrieben:

Ich hab mal in einem Buch gelesen über Trennungen, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen nicht beenden lassen, sondern sich nur verändern.


ich glaube, dass triffts ziemlich!
schließlich wird man von einem menschen, der einem nahe steht geprägt. ob man nun will, oder nicht Wink.


Smile
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 15:41:34    Titel:

also ich könnte hier seitenweise über meine ganzen Ex-Kontakte schreiben, abe das mach ich nicht, weil ich das ohnehin schon mal in sehr ausführlicher Weise als Individualistin und kurzzeitig auch noch mal als Knuddelchen gemacht habe! Smile
Also wen das jetzt wirklich so brennend interessiert, der kann das ja alles nachlesen! Laughing
Pichuu/
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2006
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 18:51:30    Titel:

Macabre Deified hat folgendes geschrieben:

[...]dass man miteinander über alle (oder zumindest die meisten) probleme reden kann [...]



ich wuerde niemals mit jemandem ueber alle meine probleme reden.

liegt vielleicht auf der einen seite daran, dass ich nach eigenem empfinden noch nie einen wirklich besten freund hatte, aber ich ziehe es vor, jedem meiner "besten" freunde ein nur stueck aus meinem leben zu berichten..

auf dauer entsteht dann irgendwann so eine art "patch-work-freundeskreis" Wink

bewahrt bei manchen problemen vielleicht auch ein stueck objektivitaet Wink
Canislupus²
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 748
Wohnort: Ereignishorizont

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 18:53:08    Titel:

...wo die Feindschaft anfängt!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wo/wann hört für Euch die Freundschaft auf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum