Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bürokauffrau o.Kauffrau für Bürokommunikation
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Bürokauffrau o.Kauffrau für Bürokommunikation
 
Autor Nachricht
Melsen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2007 - 13:58:42    Titel: Bürokauffrau o.Kauffrau für Bürokommunikation

Hallo!Kann mir vielleicht jemand den genauen Unterschied zwischen einer Bürokauffrau und eine Kauffrau für Bürokommunikation erklären?Hab zwar schon auf der Internetseite der Arbeitsagentur geschaut,finde aber leider nichts genaues...könnt ihr mir helfen??danke Very Happy
Markus22
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 1818

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2007 - 18:17:13    Titel:

ist das eine nicht nur die neue bezeichnung für das alte?
Melsen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2007 - 19:49:08    Titel:

ne ne da giebts unterschiede...würde nur gerne wissen,welche das wären Rolling Eyes
PeTeR_PeTeR
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2007 - 20:14:43    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrokommunikation

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrokaufmann


so schwer?
boundilein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2007 - 00:19:22    Titel:

Mach Bürokauffrau!
Wie schon geschrieben, du kannst damit fast alles - und wenn später nur jobtechnisch - machen!
Ich habe mich spezialisiert auf die Schreibtechnik. Zwar kein Steno, aber 10-Finger-System (blind)
Rechnungswesen ist dafür nicht soo mein Ding. Aber - man kann in Büroläden (Verkauf), wenn wirklich nichts im Beruf Bürokauffrau gefunden wird (und die Lage ist momentan schlecht am Markt) arbeiten. Öffentlicher Dienst ganz vergessen, funktioniert das sowieso nur über Vitamin B oder mit viel Glück!

Ich habe von Anfang an als CallCenterAgent gearbeitet, habe auch schon Angst, dass sich mein Beruf langsam davon abwendet, da ja nun extra dafür schon Ausbildungsplätze geschaffen wurden (Kauffrau für Dialogmarketing)
Cati1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.05.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25 Mai 2007 - 15:53:19    Titel: Vielleicht hilft das...

Hi!

Was schon geschrieben wurde ist schon ganz richtig, als Bürokauffrau hast du mehr Rechnungswesen, und kannst dann aber evtl. nach deiner Ausbildung auch in dem Bereich Buchhaltung dich bewerben. Als Bürokauffrau ist man wirklich mehr ein allround Arbeiter. Du kannst halt in wirklich verschiedenen Bereichen arbeiten.

Als KfB (Kauffrau für Bürokommunikation) hast du mehr Fächer die mit allgemeine Schreibtechnischer Tätigkeit zu tun haben. Somit ist auch in den Einträgen davor auch dies Richtig.

Ich musste vor drei Wochen genau den Unterschied zwischen einer Bürokauffrau und einer KfB rausfinden. Und es gibt eigentlich nur den riesigen Unterschied, das eine Bürokauffrau mehr Rechnungswesen hat. Sonst sind die Berufe halt schon sehr ähnlich.

Zu dem was man verdient, dass kann jeder Betrieb was selbst bestimmen. In jeden Bundesland ist die Vergütung unterschiedlich. Es wird zwar eine Vergütung vorgegeben, aber da kann die Firma bis zu 20% drunter gehen.

Frag dich einfach mal bei der nächsten Industrie- und Handelskammer in deiner nähe nach. Die können dir das auch noch genauer sagen.
borkmany
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2013
Beiträge: 1
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2013 - 11:11:34    Titel: P.S.:

der größte unterschied zwischen bürokauffrau und Kauffrau für bürokommunikation ist der verdienst!!!!

Als Kauffrau für bürokommunikation verdient man im Monat bis 150€ mehr!!!!![/i]
SusanneD
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 81
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2013 - 12:49:41    Titel:

Ich bin Kauffrau für Bürokommunikation und habe mit einem der ersten Jahrgänge gelernt.

Der Beruf entstand als Nachfolger für die Büroassistentin und bekam Inhalte des Bürokaufmanns mit. Wir haben noch Steno und Maschinenschreiben und weniger ReWe gelernt. Eingesetzt werden KfBs gerne als Sekretärinnen, oft aber auch wie Bürokauffrauen.

Ich bin leider in der Sekki-Schiene gelandet. Was sind mir die blöden Kommentare wie Kaffee kochen oder Chef auf dem Schoß sitzen zum Diktat auf den Nerv gegangen. Die Tätigkeiten waren teilweise nicht schlecht, aber man wird als Tippse wahrgenommen und im Sekretariat stolpern ständig Leute rein, die etwas wissen oder erledigt haben wollen, ihren Plausch halten oder man darf Privatsachen für den Chef erledigen.

Heute studiere ich in Informatik. Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Bürokauffrau o.Kauffrau für Bürokommunikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum