Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bauzeichner Abschlussprüfung 2007
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Bauzeichner Abschlussprüfung 2007
 
Autor Nachricht
wudi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2007 - 21:31:46    Titel:

hey,

joar also gut bammel hab ich auch schon... und es ist leider net mehr lange bis zum TAG X Shocked

viel gelernt hab ich noch net...

mal sehen... ich starte die kommenden 2 monate kräftig durch! vollkommen aufs lernen konzentrieren... hab mir dafür auch schön urlaubstage aufgespart!
SteveMac62
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 40
Wohnort: Iserlohn

BeitragVerfasst am: 12 März 2007 - 09:15:27    Titel:

Naja, ich lerne so nebenbei!
Mache das auf der Arbeit! Sehe es ja nicht ein, mir Urlaub zu nehmen! Der Betrieb is für die Ausbildung zuständig und dann muss er auch genehmigen, dass während der Arbeitszeit gelernt werden darf!

Ich mache mir aber kein Stress! Hat man ja bei der Zwischenprüfung gesehen! Man sitzt da, isst den ganzen Tag nichts, säuft nur Kaffee und wofür? weil so ne Pille-Palle-Aufgabe kommt! Und das ist bei der Abschlussprüfung das gleiche! Die Aufgabe, die dran kommt, kennt doch sowieso jeder! Werden ja genug Übungsaufgaben in der SChule (Bei mir auch im Büro) gemacht! Und da sich die Prüfungen nach und nach immer wiederholen, is die diesjährige sicherlich bekannt! Mache mir also keine Sorgen!
Bringt ja eh nichts, wenn ich jetzt schon drüber nach denke, wie ich abschneide!
Einfach alles auf einen zukommen lassen und locker flockig runterrasseln, was man in den letzten 3 Jahren gelernt!
caly2303
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 15 März 2007 - 15:22:22    Titel:

Ja ne ist klar! Gelernt inna schule? Nicht wirklich. Was wir gelernt haben ist wie man am schnellsten in die Stadt zu Mc Donalds und zurück kommt und wie man einen Beamer am laptop anschließt für filme etc.

Ne also wirklich wir haben nichts gelernt , da unser lehrer ne völlige flachpfeife ist. wir zeichnen nur er bringt und keine theorie bei nichts. Habe neulich eine Aufgabe abgegeben da habe ich ein Konstruktionsfehler eingebaut um ihn zu testen ob er das sieht. Das war ein Detail eines Flachdachanschlusses . Habe es so gemacht das ich die Sparrenoberschlaung komplett durchlaufen lassen habe und darauf auf die schlaung noch gemauert habe, was nicht wirklich geht. und da das ein detail war war das alle im M = 1:5 und er hat es nicht bemerkt.. echt zu geil
Alieu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 15 März 2007 - 17:19:20    Titel:

Hey caly...klingt so als würdest du in Ludwigshafen zur schule gehen?!?!

Was auf der schule abgeht, sowas hab ich noch net erlebt...wir schüler müssen uns die sachen untereinander beibrngen, weil die lehrer echt gar nix wissen...mein betrieb hat sich schon mehrmals bei der ihk beschwert aber den gehts natürlich am ar... vorbei (wie solls auch anders sein)...
wudi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 21 März 2007 - 20:11:32    Titel:

jaa ludwigshafen soll die härte sein^^

ich geh in mainz zur schule... leider sind die lehrer dort momentan aucht net so fit... grade als tiefbauer hat man in mainz verloren :-/

und eigtl mach ich mir schon sorgen wegen der prüfung... und es kommen ja nicht immer wieder die selben aufgaben dran... praktisch zumindest ist immer schon was anderes... klar vom thema her nix neues... aber naja...

ich könnt mich stundenlang über diese ausbildung aufregen... muss aber bis morgen noch per HAND!!! nen absturzschacht zeichnen Confused

echt ej... per autocad hätt ich den in 30 min gezeichnet... per hand dauert das ewisch Sad
Paddy87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 11:46:29    Titel: Abschlussprüfung

Hi @ all
Ich bin auch Bauzeichner und stehe auch vor der abschlussprüfung im Bereich Tief/Straßen und Landschaftsbau.
Und ich muss sagen bei mir auf der Schule ist es auch nicht besser.
Wir lernen fast nur Hochbau und wie das Leben unseres Lehrers so abgelaufen ist und was seine Kinder machen. (IHK kann da ncihts machen)
Über Landschaftsbau weis ich garnichts und deswegen hab ich auch mega bammel vor der Theoretischen Prüfung.
Straße geht das hab ich genug Im Betrieb gelernt aber Kanal und Landschaftsbau.. omg Confused
Weis auch nicht wirklich wie ich lernen soll versuche schon immer alte prüfungen zu machen aber glaub das bringt auhc nicht viel.
Hoffe das ich mit ner 3 bestehe dann hab ich den mist hinter mir. Smile

LG Paddy87
Proserpinee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 31 März 2007 - 14:33:31    Titel:

Ebenfalls Abschlussprüfung am 8. Mai. Auch im Tiefbau.
Wenn ich das hier so lese bin ich allerdings froh, dass ich in Münster zur Schule gehe. In der Mittelstufe wurde zwar ausschließlich Hochbau gelehrt in der Schule, aber in der Unterstufe hatten wir schon die Themen Entwässerung (allerdings sehr oberflächlich) und Vermessung durchgenommen. In der Oberstufe wurden wir aufgeteilt in Tief-, Ingenieur- und Hochbau. Sprich, das ganze letzte Jahr nur Tiefbau. Sind zwar am ackern wie die blöden (weil wir alles wofür die anderen 3 Jahre hatten quasi in einem aufholen müssen) aber immerhin wirds gemacht.
So und nun werde ich mich bei dem schönen Wetter hier mal an die Matheaufgaben der letzten Prüfungen setzen -g-
Win-ch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2007 - 12:25:25    Titel:

Hi,
weiß schon jemand etwas über die Praktische Prüfung?

Also, unsere Lehrer vermitteln uns auch alle Themen nach Lehrplan und das meiner Meinung nach auch sehr gut.
Aber wir haben jetzt die letzten vier Prüfungen im Bereich Tiefbau bekommen und es ist wirklich erschreckend wie die Prüfung von Jahr zu Jahr schwerer wird.

Da kann man sich richtig auf die kommende Prüfung freuen,
die dann theoretisch ja noch schwerer werden müsste.

Außerdem ist echt deprimierend zu sehen, wie wenige Fragen man in diesen Prüfungen nur beantworten kann.
Locker die Hälfte der Fragen hätte ich anhand meines Lernstoffs nur sehr schwierig oder gar nicht beantworten können...

Teilweise wird die Prüfung ja überhaupt nicht mehr an unseren Lehrplan angelegt.

Das Tabellenbuch, das wir mitnehmen können, bringt uns fast gar nichts.
Da stehen kaum brauchbare Dinge für uns drin.
Da haben die Hochbauer es schon einfacher, denn sie können den Größtteil der Fragen nachschlagen; was ja besonders praktisch bei den ungebundenen Augaben ist.

Aber wir sind da echt aufgeschmissen...

Aber wenigstens haben wir nicht so viel Stoff zu lernen, wie die Hochbauer. Bei uns kommt es größtensteils ja doch nur auf die letzten Lernfelder an.
Im Endeffekt ein ausgeglichener Lernbedarf für beide Seiten.
matfe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2007 - 10:02:51    Titel:

hallo,

2004 wurden ja die ganzen Normen geändert für Baustoffe. Muss ich mir jetzt extra ein neues Tabellenbuch deswegen kaufen, oder kann man damit rechnen, dass einem in der Prüfung ein Zettel ausgehändigt wird mit den neuen udn alten Bezeichnungen? In der Schule hatten wir manchmal noch alte, manchmal die neuen Bezeichnungen.
caly2303
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2007 - 19:09:43    Titel:

Hallo liebe Bauzeichner Gemeinde,
so wie sich das hier rauskristalisiert bin ich wohl nicht der einzige der "fast" nichts gelernt hat.

Bei mir ist das ganz große Problem das ich in einer Behörde Ausbildung mache und das auch für die Katz ist. Bekomme echt nen anfall.

Aber was ganz gut ist, wenn Themen vorkommen sollten die ich noch nie hatte, dann kann man dieses in der Prüfung sagen.

Das geilste ist das unser Lehrer noch ein Thema durchnehmen muss(Bauantrag), da wir aber keine zeit mehr dafür haben hat er uns einfach ne 2 eingetragen für diesen Themenbereich....


Naja nu ist eh alles zu spät und ich muss weiter lernen.. .


ich könnt brechen Confused
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Bauzeichner Abschlussprüfung 2007
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 7 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum