Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gottfried Benn "Nachtcafé"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Gottfried Benn "Nachtcafé"
 
Autor Nachricht
***Mareike***
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Zetel

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2007 - 19:12:25    Titel: Gottfried Benn "Nachtcafé"

Moin,
muss nächste Woche Mittwoch eine Analyse von Benns "Nachtcafé" in Form eines Referates abliefern.
Nun ist mein Problem, dass es ja ungefähr tausend Interpretationen dazu gibt, die sich oftmals mit dem Thema Expressionismus beschäftigen.
Ich allerdings soll auf das Thema Sprache in dem Gedicht eingehen...
Hat vielleicht jemand 'ne Idee???

(Wäre wirklich zu schön, wenn ihr mir helfen könntet Wink )

-->Bin neu hier, also keine Garantie für Richtigkeit Very Happy
JD88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.09.2006
Beiträge: 114
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2007 - 22:40:32    Titel:

Hi!
Das Gedicht kommt mir doch bekannt vor... 'ne Interpretation musste ich dazu nicht schreiben, aber wir haben es im Unterricht besprochen. Ganz wichtig war meinem Lehrer die Personifizierung der Instrumente am Anfang und "pars pro toto"= "ein Teil wird das Ganze" => die Menschen in dem Gedicht werden auf ganz bestimmte (negative/unschöne) Eigenschaften reduziert. Außerdem gehört zur Gedichtanalyse: eingehen auf Satzbau, Metaphern und andere sprachliche Mittel, Motive, ...
Vielleicht gibt dir das ja schonmal einen Ansatz.

Ganz ehrlich: Sinn des Referats (mit dem du bestimmt gerne deine Note verbessern willst) ist es nicht, dass du deinen Mitschülern eine Interpretation aus dem Internet vorliest. Wenn man erkennen kann, dass das von dir ist (DEINE Interpretation/Analyse eben) macht das auch viel mehr Eindruck als wenn du etwas erzählst wovon du womöglich selbst nur die Hälfte verstehst. Nur so als kleiner Tipp am Rande...
Jonny23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 1905
Wohnort: Essen, NRW

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2007 - 23:22:58    Titel:

verschoben ins deutsch-forum...
***Mareike***
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Zetel

BeitragVerfasst am: 01 März 2007 - 14:06:14    Titel:

hey, vielen dank schonmal...

aber es geht mir auch nicht darum, etwas aus dem internet zu kopieren. ich wollte lediglich einen kleinen ansatz zum thema sprache, denn das kann ich bisher nicht in dem gedicht erkennen...und ohne das thema sprache zu erwähnen, wird sich meine note auch nicht verbessern Wink

lg
Nullkommanix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 März 2007 - 20:08:57    Titel:

Wie lange hast du denn für das Referat noch Zeit? Ich könnte vielleicht die von mir auf einem Blatte zusammengeschmierten notizen zur Interpretation dieses Gedichtes abtippen, um Dir vielleicht ein paar Anregungen mitzugeben.
Ich bin zwar auch kein Experte, aber manchmal kommt man selbst auf ganz viele Ideen, wenn man ein paar Ideen von anderen zum Anstoß liest und sie dann nicht einfach abtippt sondern selbst wiedergibt...dazu gehört dann auch abzuwegen was man selbst denkt....
Ich weiß natürlich nicht wie richtig meine Ansätze sind, aber da wir es ebenfalls ein wenig im Unterricht besprochen haben und du es mehr auf einer sprachlichen Ebene, wenn ich dich richtig verstanden habe, betrachten sollst, könnte das vielleicht helfen.
Es sind nur handgeschrieben etwas über zwei Seiten, die ich wohl entsprechend kürzen würde und eine gewisse Zeit bräuchte sie abzuschreiben...

Liebe Grüße,

Nullkommanix
***Mareike***
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Zetel

BeitragVerfasst am: 02 März 2007 - 21:20:40    Titel:

hey....
das wäre wirklich super klasse...
muss das referat am mittwoch halten, ist natürlich relativ kurzfristig. aber vielleicht schaffst du es ja trotzdem Wink
lg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Gottfried Benn "Nachtcafé"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum