Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zentralabitur Deutsch Berlin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Zentralabitur Deutsch Berlin
 
Autor Nachricht
Kleines8819
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 22:27:41    Titel:

@ Jóse88:
Sind diese Vorgaben, die Du da hattest (die 4 Themen), für den GK, LK oder für beide? Und woher weißt Du das? Hat die Lehrerin Dir das gesagt?
Kommt Max Frisch dann gar nicht ran??? Wozu habe ich mich dann bitte wichenlang mit "Stiller" beschäftigt.....
Naja, trotzdem hoffe ich mal, dass das nicht so´ne blöden Aufgaben werden...Aber die Probe-KL über Lenz fand ich eigentlich ganz okay...

Viele Grüße
p0lteRg3isT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2007 - 22:42:37    Titel:

Kleines8819 hat folgendes geschrieben:
Kommt Max Frisch dann gar nicht ran??? Wozu habe ich mich dann bitte wichenlang mit "Stiller" beschäftigt...

Im Rahmenplan steht: Episches Genres des subjektiven Schreibens - z. Bsp. Briefroman, (fiktives) Tagebuch, Autobiographie - bei J.W.v. Goethe und Max Frisch.

Stiller ist ja ein fiktives Tagebuch von Max Frisch .. Wer weiß obs dran kommt aber man könnte intertextuelle Bezüge zu Werther herstellen, wenn die Aufgabenstellung das erlaubt oder verlangt.
Rubinho
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 00:08:04    Titel:

p0lteRg3isT hat folgendes geschrieben:
Warum liegt bei Werthers Selbstmord das Drama Emilia Galotti aufgeschlagen auf dem Tisch??
Der Tod Emilia Gallottis ist vergleichbar mit dem von Werther. Beide benutzen ihre letzte Enscheidung über die ewige Freiheit.

Außerdem hatte Herr Jerusalem, der die reale Gestalt Werthers im zweiten Buch darstellt, bei seinem Selbstmord auch Emilia Gallotti auf den Schreibtisch zu liegen.
Jóse88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 11:18:14    Titel:

@Kleines8819

das war auf den GK bezogen...
beim Lk kann ja auch noch homo faber oder sowas rankommen...aber davon hab ich keinen plan
AlinaJulia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 12:17:22    Titel:

Hy! Kann mir vielleicht jemand sagen, ob Maria Magdalena nun zum Realismus oder zum Vormärz gehört? Weil Realismus nennt sich ja alles, das nach der Romantik geschrieben wurde, oder?
Ich hab ein wenig Angst vor morgen.
Jóse88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 12:50:21    Titel:

Maria = Realismus; bürgerlicher Realismus....

auch wenn die epoche in vielen büchern etc. erst 1848 beginnt und maria 1844 geschrieben wurde...die 4 jahre machen den kohl auch nicht fett...
nichtsdestotrotz kann hebbel ein autor des vormärz sein ...gesellschaftskritik...aber bei maria ist es eindeutig bürgerlicher realismus
AlinaJulia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 17:06:18    Titel:

und was sind so die typischen Merkmale?
...

Ich hab mal noch eine Frage: Kommt aufjedenfall eine Analyse, eine Erörterung und eine gestaltende Aufgabe ran, oder können zum Beispiel 2 Analysen rankommen?, wenn nicht, dann wäre ja der analytische Teil bereits beim Gedichtsvergleich abgedeckt.

Was habt ihr sonst noch so gelernt?
Jóse88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 17:50:28    Titel:

bürgerlicher realismus:
- behandlung alltäglicher/bürgerlicher probleme
- abwendung vom Idealismus
- darstellung des schicksals einer bürgerlichen familie
- dann würde ich in dem zusammenhang noch den begriff bürgerliches trauerspiel erklären


wenn es vier themen-blöcke gibt und drei aufgabenarten, dann ist es gut möglich, dass eine doppelt rankommt ;)
BenAEssi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 18:49:19    Titel:

Also was mir jetzt ein wenig angst macht, ist die tatsache, dass ihr in bezug auf ma frisch homo faber bearbeitet habt, wir aber "montauk", was eine autobiographische schrft frischs ist! jemand hier, der das gleiche "problem" hat?
berlin86
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2007 - 20:51:37    Titel:

Hi Leute!!!

Wollt euch für Morgen viel Glück wünschen , wie euch geht es mir Morgen auch an den kragen!!! also last mal nach der Prüfung hören wie es gelaufen is bis dann !!!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Zentralabitur Deutsch Berlin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 8 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum