Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Täuschung per Mausklick im Internet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Täuschung per Mausklick im Internet
 
Autor Nachricht
lina-ratlos
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 04 März 2007 - 17:53:46    Titel: Täuschung per Mausklick im Internet

Hallo
Hab da ein Fall
A surft im Internet und kommt auf eine Seite, die ein Gratis Produkt anbietet. Dazu müsste er nur seine Daten eingeben. Dies hat er auch gemacht. Danach kam noch mehrere Auftragsbestätigungen dieser hat er aber nicht mehr angklickt, da er das interesse verlor. Nach ca. 3Wochen kam per email eine Mahnung, in dieser wird behauptet er hätte Dienstleistungen dieser Frirma in Anspruch genommen und er soll aufgeforderten Betrag bezahlen, sonst leiten sie dies an ein Inkasso Unternehmen oder an den Anwalt weiter.

Was kann A dagegen tun.
Ps. Nein er hat natürlich nicht das klein gedruckte gelesen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Täuschung per Mausklick im Internet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum