Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgaben mit Stochastik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgaben mit Stochastik
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 15 Dez 2004 - 18:37:40    Titel: Aufgaben mit Stochastik

Hallo habe eine Aufgabe zu machen und keine Ahnung:

Nach einer schriftlichen Klausur werden die drei Schüler A, B, C verdächtigt, abgeschrieben zu haben.
Der Verdacht stützt sich auf die folgende Statistik in Form einer Tabelle, in der X-e in einer Zeile anzeigen,welche Schüler die selbe Lösung abgegeben haben.
Aufg. Schüler
--A B C
1 X - X
2 X X -
3 X X -

d.h Schüler A hat alle Aufgaben, Schüler B hat Aufgaben 2,3, Schüler C hat nur Aufgabe 1
Geben Sie in Fallunterscheidungen alle Möglichkeiten dafür an, dass genau 0, 1, 2, 3 der Schüler abgeschrieben
haben (wer von wem)? Welcher Fall erscheint Ihnen am wahrscheinlichsten?

Danke schonmal !
Mondenkind
Gast






BeitragVerfasst am: 15 Dez 2004 - 22:45:51    Titel:

ich bin mir nicht sicher aber naja hier meine Lösung:

Fallunterscheidung:

0 Schüler haben abeschrieben: 1
1 schüler hat abgeschrieben: 1 (A von B), 2. (b von A), 3. (A von C), 4. (C von A)
2 Schüler haben abgeschrieben: 1. A&B, 2. A&C (von wem: siehe 1 schüler!)
3 schüler.... : keine kombination möglich.

daraus folgt: P(A hat abgeschrieben) 4/7
P(B...) 2/7
P(C....) 2/7

Somit erscheint es am wahrscheinlichsten, dass A abgepinnt hat, denke ich, erscheint zumindestens logisch, behalte mir aber Fehler vor.....
Gast







BeitragVerfasst am: 15 Dez 2004 - 23:55:07    Titel:

Danke für die Lösung, wenn ich die Teile aber zusammenzähle kommt bei mir 8/7 heraus....
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2004 - 12:01:50    Titel:

Mondenkind hat folgendes geschrieben:
1 schüler hat abgeschrieben: 1 (A von B), 2. (b von A), 3. (A von C), 4. (C von A)
2 Schüler haben abgeschrieben: 1. A&B, 2. A&C (von wem: siehe 1 schüler!)


Für den Punkt: 2 Schüler haben abgeschrieben: 1. A&B, 2. A&C

Warum können nicht (B&C) von A abgeschrieben haben?

Dann wäre

P(A...) = 4/8
P(B...) = 2/8
P(C...) = 2/8

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgaben mit Stochastik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum