Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schmerzensgeld nach strafrechtlicher Einstellung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schmerzensgeld nach strafrechtlicher Einstellung?
 
Autor Nachricht
Login-Inside
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 05 März 2007 - 11:58:53    Titel: Schmerzensgeld nach strafrechtlicher Einstellung?

Beschreibung:
Nachdem eine Familie 4 Personen, darunter zwei Frauen, auf ihren Grundstück angegriffen wurden sind von einer Gruppe Südländer. Hat der Sohn der Familie Pfefferspray eingesetzt
als die Mutter der Arm heftigs umgedreht wurden ist.
Die junge Frau, zu diesen Zeitpunkt noch minderjährig, am Rücken und Hals geprellt verletzt lag und
der Vater des Hauses am Arm blutende Wunden hatte und gleichzeitig einen Schlag abkam.
Daraufhin haben ein paar von den Angreifer was abbekommen.

Die Ermittlungen im Strafrecht wurden komplett auf beiden Seiten eingestellt, weil angeblich nicht feststellbar ist wer den ersten Schlag abgab.

Jetzt bekam der Sohn und die junge Frau eine Schmerzensgeldklage von einen der Haupttäter.

Wie realistisch ist der Erfolg solcher Klage?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schmerzensgeld nach strafrechtlicher Einstellung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum