Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ganz schlimmes passier tauf der arbeit
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> ganz schlimmes passier tauf der arbeit
 
Autor Nachricht
nachdenkerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 16:10:56    Titel: ganz schlimmes passier tauf der arbeit

mir ist was ganz blödes passiert auf der arbeit.
ich sollte post verteilen.habe eine straße nciht gefunden undn habe die paar briefe dieser einen straße zur post gebracht.
komm auf der arbeit an und dann fragt mien chef mich, wo ich denn die briefe dieser einen straße gelassen hätte. ich habe gesagt, dass ich die nciht gefunden habe und deswegen zur post gebracht habe.
dann sagt mein chef mir, dass in dem einen brief ganz wichtige dokumente drin waren und deswegen der kunde nicht weiter arbeiten konnte, was als auswirkung irgendwelche zahlungen hat.... Embarassed
mir das ganz schlimm peinlich und habe ein richtig schlechtes gewissen und trau mich gar nciht merh zur arbeit.
ich wollte die aufgabe erfüllen und habe doch wieder versagt.....

was soll ich denn jetzt tun? bekommt man dafür eine abmahnung oder ähnliches?
mien chef war auch nciht "sauer" in dem sinne, dass er mich angeschriehen hatte doer so. das einzige, was er gesagt hatte, war ,dass das ja wohl nicht noch mal vorkommt
Carcharoth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 1536

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 16:58:03    Titel:

schlimm, wirklich schlimm. Wie konntest du nur einen Fehler machen?
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 16:59:44    Titel:

jeder baut mal mist und du hast es immerhin gut gemeint. mach in zukunft deine arbeit gut, dann wird das bald vergessen sein. wenn sich deine "pechsträne" jedoch fortsetzt kann es schon zu problemen kommen.


ich sag nur: wo gehobelt wird fallen späne
nachdenkerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 17:02:22    Titel:

das ist ja gerade das blöde.
ich will das auch immer alles gut machen. aber das geht bei mir genau nach hinten los. Crying or Very sad
ich will die sachen immer so machen, wie ich siemachen sollte und dann istdas doch wieder falsch....
dass ich mir mühe gebe, denke ich , weiss mein chef...
Box
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 1002

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 17:06:26    Titel:

Dein Chef ist eh mit Schuld. Wenn es so dermaßen extrem super wichtig ist das die heute noch da ankommen hätte er Dir das sagen sollen. Das hat er anscheinend versäumt. Pech für ihn.
nachdenkerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 17:08:33    Titel:

aber er kann ja davon ausgehen, dass ich die post da eh hinbringe.
dann braucht er mir das ja nciht sagen
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 17:58:56    Titel:

Doch kann er!!!

Es gibt keine schlechten Arbeiter (außer sie machen es vorsätzlich), es gibt nur eine schlechte Ausbildung.
(Wurde mir mal bei der Bundeswehr gesagt als ich zum ersten Mal Verantwortung über Mensch und Material bekam).

Wenn das Zeug so wichtig ist dann hätte er dich drauf hinweisen müssen. Aber so wie du schreibst ist er doch ganz ruhig geblieben und hat dir eigentlich keine Vorwürfe gemacht. Warscheinlich geht er davon aus das du draus gelernt hast.
Das nächste Mal fragste einfach nochmal ob was Wichtiges dabei ist bevor du losflitzt.
McCoy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 501

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 18:24:28    Titel:

Jeder macht Fehler, ohne Fehler würde die Menschheit auch nicht vorwärts kommen.

Verhalte dich gegenüber deinem Chef ganz normal. Er hat schließlich auch eine Teilschuld.
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 18:56:09    Titel:

Bist du noch in der Ausbildung?

Wenn die Briefe so wichtig waren, hätte er es dir entweder sagen müssen, oder aber sie eher fertig machen sollen, so dass sie pünktlich beim Kunden sind.

(Du hättest aber auch fragen können wo diese Straße ist)
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 06 März 2007 - 19:19:22    Titel:

wenn es für dich wirklich so ein problem ist dann bitte ihn doch einfach mal um ein gespräch und erkläre ihm, wie unangenehm dir das ist. meistens rückt es die dinge in ein ganz neues licht wenn man die hintergründe und motivationen erkennt. ich hab in der ausbildung auch scheiss gebaut und meine ausbilderin hat natürlich nur das negative ergebnis gesehen, aber als ich mit ihr sprach und alles erklärte war es für sie ganz verständlich und zum schluss sagte sie mir "kommunikation ist alles"
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> ganz schlimmes passier tauf der arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum