Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welcher Weg für die Leitung ist am billigsten ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Welcher Weg für die Leitung ist am billigsten ?
 
Autor Nachricht
Yvonne74
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2004
Beiträge: 53
Wohnort: Germany-Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2004 - 17:40:18    Titel: Welcher Weg für die Leitung ist am billigsten ?

Ein Elektrizitätswerk "E" liegt an einem 400m breiten geradelinigen verlaufenden Fluss. Es soll eine Leitung zu einem haus "H" gelegt werden, das 1800m flussabwärts auf der anderen Flußseite steht. 1m Leitung zu Wasser kosten das Dreifache von 1m Leitung zu Land.

Welcher Weg für die Leitung ist am billigsten ?????



Könnte mir jemand damit helfen, bitte. Ich brauche es schon für Morgen und komme leider nicht weiter.... Crying or Very sad [/img]
skalgar
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2004 - 18:52:26    Titel:

Hello again,

also ich habe folgenden Ansatz:

Die Gesamtlänge G=(1800-x)+K

K=gestrichelte Linie

K²=400²+x²

und weil die Strecke über Wasser dreimal so teuer ist wird aus der Gesamtlängendarstellung:

G=(1800-x)+3K

so jetzt die ganze Extremwertberechnung und fertisch!

Viel Spaß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Welcher Weg für die Leitung ist am billigsten ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum