Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bundeswehrtest-Mannschaften, Unteroffiziere, Feldwebel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64 ... 89, 90, 91, 92, 93  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Bundeswehrtest-Mannschaften, Unteroffiziere, Feldwebel
 
Autor Nachricht
AlexLOTW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2009 - 06:19:47    Titel: Laufbahn Feldwebel

Hallo erstmal, bin neu hier! Smile

Vorab: Ein dickes, dickes sorry wenn das Thema schon aufkam, bitte nicht gleich lynchen! :*(

Also, ich möchste gerne zur Bundeswehr, bin 22 Jahre alt, habe einen Realschulabschluss (1,9) und ein nicht beendetes Abitur (hab nur 1 1/2 Jahre ausgehalten -.-, aber mit 2,6 weggegangen)
Steh also nur mit Realabschluss da! Habe bis jetzt hier und da gejobbt, auch als Führungskraft! Hatte Untergebene gehabt! ^^


Ich möchte mich für 12 Jahre verpflichten lassen und die Feldwebel Laufbahn einschlagen!

Habe nächste Woche einen Termin mit einem Wehrberater!


Jetzt hab ich mich hier und da informiert und schiss vor dem psychologischen Test bekommen! Nicht vor dem sportlichen und auch nicht vor dem schriftlichen! Vor dem psychologischen! Und zwar schiss, richtigen schiss!!!!!

Hab das Gefühl dass man da nur mit müh und krach besteht!

Kann mir einer weiterhelfen und sagen was da für Fragen auf mich zukommen? Wie ich sie am besten beantworten kann? Wie soll ich mich geben? Sollte ich erwähnen dass ich 2 x Mal Stellvertretender Geschäftsführer war und schon Führungseigenschaften besitze?

Leute, ich möchte wirklich zum Bund, ich kann mir gut vorstellen dass mir das Spaß machen würde, möchte auch mein Abitur da nachholen und vllt. die Offizierslaufbahn einschlagen!

Antwortet bitte! Danke im voraus! Smile


PS: Bei meiner Musterung vor ...hmm glaub 3 Jahren, wurde ich T4 gemustert, lag an meinem kaputten Knie damals, hat sich aber alles wieder gelegt, bin zu 101 % wieder Fit! Hat das den irgendwelche Auswirkungen???
astra-phil
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 März 2009 - 12:47:23    Titel: 25.03.09

Finde das Forum echt Interessant hat mir jetzt auch schon viel weiter geholfen! Wollte jetzt mal nachfragen ob eventuel noch jemand hier ist der am 25.03.09 in München (Ernst-von-Bergmann-Kaserne) das Einstellungsverfahren mitmacht?

Auserdem suche ich Berufsinformationen rund um den LfzMetallerUffz falls jemand was Interessanten hat währe super!

Gruß Phil
jonnyboy89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03 März 2009 - 22:10:53    Titel: Fragen zum Einstellungstest

Hallo Leute, habe am 16.03.2009 einen Eignungstest in München für die Feldwebellaufbahn und brauche dazu ein paar Antworten auf Fragen (beim Psychologengespräch). Wäre echt nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte:

1. mache z.Z. ne Ausbildung im 1. Lehrjahr und möchte diese abbrechen, da ich zum Bund will(kein Bock mehr auf die Ausbildung). Was könnte ich dem Psychologen als Grund nennen?

2. Wann darf man einen Befehl verweigern?

3. Wer beschließt, dass die Bundewehr ins Ausland geht?

4. Was stellen Sie sich von der Bundeswehr/ Feldwebellaufbahn vor?

5. Wie stehen Sie zum Thema Ausland?

6. Warum sollten wir gerade Sie nehmen / was können Sie der Bw bieten?


Danke schonmal im Voraus. Wink
MarcelEF
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 100
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 07 März 2009 - 03:06:04    Titel: Wiedereinstellung in die Bundeswehr

Hallo an alle, ich habe Interesse auf eine Wiedereinstellung in die Bundeswehr und möchte ganz gerne mich für 12-15 Jahre für die Feldjäger verpflichten lassen...

Ich bin 25 Jahre jung und habe nicht nur einen Realschulabschluss sondern auch eine Berufsausbildung...

Kann mir jemand weiter helfen, wie ich mich zu verhalten habe?

Einen Bewerbungsbogen für die Nachwuchsgewinnung Ost in Berlin habe ich ja schon...

Ich hoffe auch zahlreiche Tipps und Vorschläge...
Birgit Physio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 März 2009 - 12:45:00    Titel:

Hallo zusammen Very Happy
Ich hab mich bei der Bw beworben und hab bald meinen ersten Test.
Zur Info:ich hab einen Realschulabschluss und bin glernte Physiotherapeutin und möchte die Fw Laufbahn einschlagen.
Ich mach mir echt Sorgen um den Pc-Test.
Kann mir jemand ausführlich beschreiben wie der abläuft?
...Mathematik ist meine grösste Schwäche...


Vielen Dank schon mal Very Happy
astra-phil
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16 März 2009 - 14:29:16    Titel:

Wollte mal fragen wie das ist weil ich aus meiner schulzeit noch Hallenturnschuhe habe aber mit schwarzer Sohle diese aber nicht abfärben, die Bundeswehr aber Helle sohlen verlangen ist dies arg schlimm.. will wegen sowas nicht gleich negativ auffalen.

Gruß Phil
donhuan124
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 6
Wohnort: monhaueim

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 15:04:17    Titel:

ich bin 19 jahre alt ich mache grad ne ausbildung als feinwerkmechaniker aber meine firma macht nicht mehr lange Sad und irgend eine andere firma übernimmt mich nicht weil ich einen hauptschuhl abschluss habe so jetzt meine frage wie sind meine chance beim bund nach den 9 monaten mich zu verpflichten und welche laufbahn werde ich dann machen müss und kann man werend der bundeswehr sein FOR nach machen
ebbesand11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 14:59:41    Titel: test vom 16. - 18.8.

hallo, ist noch einer von euch beim test dabei?
wenn ja, woher kommt ihr?
ebbesand11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 15:01:20    Titel:

ich meine den in düsseldorf vom 16. - 18.8. Smile hab ich grad vergessen Smile
ebbesand11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2009 - 15:42:26    Titel:

achja, und dann hab ich noch ein paar fragen

was genau wird gefragt:
okay, sachen ausm lebenslauf, warum bw ist mir klar. sollte man die ganzen abkürzungen können? oder reicht es, wenn man die wichtigsten wie nato weiß?

dann:
der pft. in der broschüre steht, dass es eine bestimmte reihenfolge gibt. dann aber auch, dass es keine langen wartezeiten gibt. wie wollen sie das denn vereinbaren? oder wird die reihenfolge dann doch durcheinader gebracht?

gespräch:
klamotten sind klar. gepflegt aber nicht overdressed.

warum bw hab ich mir jetzt einiges notiert, aber ich glaube, dass das vll zu wenig ist. was könnte man da noch sagen?! was habt ihr so gesagt? stichpunkte würden mir schon reichen.

und:
könnt ihr mir eine seiten nennen, mit denen ich mich gut vorbereiten kann?

vielen dank schonmal jetzt!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Bundeswehrtest-Mannschaften, Unteroffiziere, Feldwebel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64 ... 89, 90, 91, 92, 93  Weiter
Seite 61 von 93

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum