Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zwischenprüfung Elektroniker für Betriebstechnik 2007THEORIE
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Zwischenprüfung Elektroniker für Betriebstechnik 2007THEORIE
 
Autor Nachricht
Hummelinho
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 22
Wohnort: aus dem Nordland

BeitragVerfasst am: 22 März 2007 - 20:44:23    Titel:

baut die ihk denn auch mal fehler ein, die man finden muss? ich fand es auch sehr verwirrend.
xle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 13:16:41    Titel:


Naja, nicht mit Absicht denke ich mal Wink

Aber wenn ich mich recht erinnere war die Kennlinie schon in Ordnung Question
Sah anders aus als im Tabellenbuch, aber die Achsen waren auch anders beschriftet & ich glaube es hat gepaßt ^^ .....bin mir aber leider nicht sicher & nachdem ich mal davon ausgegangen, dass die IHK (trotz einer solchen Prüfung) nicht ganz unfähig ist, dass es schon stimmt Confused


Ähm...mit der Zusammenstellung klappt's wohl sowieso nicht....
Also doch mal eine Frage:
Was zum **** war denn das Bauteil in dem ungebundenen Teil, mit dem englischen Datenblatt? Was waren die Begriffe (auf Englisch), bzw. wer weiß, was die richtige "deutsche" Lösung ist?
t3rror07
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 23 März 2007 - 13:27:57    Titel:

Bei der Bauteilbezeichnung hab ich relais hingeschrieben. Den Rest weiss ich nicht mehr
VW_EAT06
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 24.03.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 01:31:30    Titel:

Gelöscht durch Voddy
Magicsweety
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 13:11:46    Titel:

hat jemand noch die frei beantwortlichen fragen im kopf???
t3rror07
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 13:41:23    Titel:

Bei frage 25 hab ich nym im rohr! aber ka ob des stimmt
steffenk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 36
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 13:57:41    Titel:

ne das NYY is das richtige.. das is nen Erdkabel..

NYM leitung darf nicht unter der Erde verlegt werden auchnicht im Installationsrohr..
xle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 16:22:43    Titel:

Also zur VDE0100:
Zitat:
Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel sind solche, die während des Betriebes bewegt werden oder die leicht von einem Platz zum anderen gebracht werden können, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind (z.B. eine Handbohrmaschine oder ein Staubsauger).


Wo steht, dass man NYM nicht im Rohr unter Erde verlegen darf? Embarassed

Und zu der Leiter:
Wieso nehmt ihr alle die kurze Leiter? Würde die längere nehmen.....
Steht sich sicherer finde ich Wink


Folgende Punkte kann ich nicht zuordnen:
4. 2 Oder mit einen Eingang negiert (antwort ned erklärbar:P)
5. 5 Das mit den SR-Gliedern -> 1glied 1signal -> A=0
6. 3 led leuchtet wenn einer von 2 betätigt is

Habe definitiv 7 falsch und 24 richtig..... der Rest liegt noch im Unklaren...^^

Werde später mal die ganzen ungebundenen Fragen schreiben....hoffe bekomme sie noch zusammen
xle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 16:47:24    Titel:

Hier die ungebundenen Teile mit MÖGLICHEN Antworten!!!!
Durchaus möglich, dass sich Fehler eingeschlichen haben Wink



Kundenanfrage / Auftragsanalyse / Auftragsplanung / Angebot
Nennen Sie 2 Punkte zur Auftragsanalyse und 3 Punkte zur Auftragsplanung
Auftragsanalyse:
Durchführbarkeit des Kundenwunsches (technisch möglich)
Durchführbarkeit für den eigenen Betrieb (genug Kapazitäten)
Auftragsplanung:
Funktionsplan / Konstruktionsplan / Stückliste


Bauteil mit dem englischen Datenblatt:
Zeitrelais / Spannungsanschlüsse und die Betriebsspannungsanzeige


Frage nach M3 (glaub) mit dem Funktionsplan:
Keine Ahnung mehr Very Happy weiß nur, dass 1 Eingang negiert war und alle anderen gesetzt (also 3 müssen kommen und einer darf nicht)



Die Stromnetze:
TN-C-S und TN-C-S / Schutzleiter und Neutralleiter sind verbunden. Trennung von N und PE erst im zweiten Netzteil



Galvanische Trennung:
Eingang und Ausgangswicklung sind galvanisch voneinander getrennt, keine leitende Verbindung zwischen Ein- und Ausgangswicklung


Voraussichtlichen Stromkosten:
Leistung im Monat mal 12 (für das Jahr) und dann mal den Stunden im Jahr und am Ende noch mit dem Stundenpreis multiplizieren. Und siehe da man hatte das Ergebnis Wink




Sollte ich Teile der Fragen oder Antworten vergessen haben korrigiert mich, aber mehr weiß ich aus dem Kopf heraus leider nicht mehr.
HarrY666
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 März 2007 - 16:50:14    Titel:

War das mit den Netzen nicht einmal in Teil A ein TN - C Netz und in Teil B ein TN - S Netz? und insgesamt gibt es nen TN-C-S? Question
Das Netz war ja in der Frage in 2 Teile aufgeteilt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Zwischenprüfung Elektroniker für Betriebstechnik 2007THEORIE
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum